Sexuelle Gewalt

Was bedeutet „Sexuelle Belästigung“?

„Sexuelle Belästigung beginnt dort, wo signalisierte Grenzen überschritten werden.“
Sie reicht von anzüglichen Bemerkungen, Konfrontation mit entwürdigenden Darstellungen und Belästigungen per Telefon oder Internet, über unerwünschten Körperkontakt, sexuelle Bedrängnis bis hin zu sexualisierten körperlichen Übergriffen. Je nach Form, Kontext und Ausmaß können sexuelle Belästigungen darüber hinaus auch strafrechtlich relevante Tatbestände wie Stalking, sexuelle Nötigung und Vergewaltigung sein. Sexuelle Belästigung ist stets ein einseitiges Verhalten, das sich grundlegend von Flirts oder Komplimenten unterscheidet.
Sexuelle Belästigungen werden von den Betroffenen als beleidigend und erniedrigend empfunden und führen zu Stresssituationen, Verunsicherungen, Ängsten, Depressionen und psychosomatischen Beschwerden sowie Studien- und Leistungsversagen.
Im Folgenden finden Sie Informationen über regionale Anlaufstellen für Betroffene.

Beratungsstellen in Würzburg

pro familia e. V.

Semmelstr. 6
97070 Würzburg
Telefon +49 931 460650
Fax +49 931 4606565
E-Mail wuerzburg[at]profamilia.de
http://www.profamilia.de/wuerzburg

Frauenberatung im Sozialdienst katholischer Frauen (SkF)

Huttenstraße 29 B
97072 Würzburg
Telefon +49 931 45007-0
Fax +49 931 45007-19
E-Mail fb[at]skf-wue.de
http://www.skf-wue.de/index.php?id=21

Sprechzeiten:
Montag bis Freitag, 9:00 - 12:30 Uhr
Montag, Mittwoch und Donnerstag: 13:30 - 16:00 Uhr

Weisser Ring e. V. Würzburg (Stadt und Kreis)

Außenstellenleitung Martin Koch
Seeweg 8
97204 Höchberg
Telefon +49 931 4070927
http://wuerzburg.bayern-nord.weisser-ring.de/

Beratungsstellen in Schweinfurt

Anlaufstelle sexuelle Gewalt an Mädchen und Frauen Schweinfurt - Frauen helfen Frauen e. V.

Ansprechpartnerinnen:
Moni Römer und Katharina Amon
Cramerstraße 19
97421 Schweinfurt
Telefon +49 9721 185233
Telefax +49 9721 730293
E-Mail: office[at]anlaufstelle-sw.de
http://www.anlaufstelle-sw.de

Telefonische Erreichbarkeit:
Montag, 10:00 - 12:00 Uhr
Mittwoch 17:00 - 19:00 Uhr
Der Anrufbeantworter wird täglich abgehört. Wenn Sie eine Nachricht hinterlassen, werden Sie zurückgerufen.

Weisser Ring e. V. Schweinfurt (Stadt und Kreis)

Außenstellenleitung: Werner Leuerer
Krumme Gasse 29
97421 Schweinfurt, Altstadt
Telefon +49 9721 2953478   
E-Mail wrsw.wleuerer[at]gmail.com
http://schweinfurt.bayern-nord.weisser-ring.de/

Telefonische Beratung

 

Hilfetelefon „Sexueller Missbrauch“

bundesweite, kostenfreie und anonyme Anlaufstelle für Betroffene von sexueller Gewalt.
Tel +49 800 22 55 530 (kostenfrei und anonym)
Erreichbarkeit: Montag, Mittwoch und Freitag, 9:00 - 14:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag, 15:00 - 20:00 Uhr

 

Krisendienst Würzburg

telefonische und - bei Bedarf - persönliche Beratung
Telefon +49 931 571717
Erreichbarkeit: Montag bis Freitag, 14:00 - 18:00 Uhr und nach Vereinbarung
Bereitschaftsdienst: täglich abends/nachts 18:30 - 0:30 Uhr

 

Telefonseelsorge Würzburg

Telefon +49 800 1110111 oder +49 800 1110222 (kostenfrei und anonym)
Erreichbarkeit: rund um die Uhr

Wildwasser Würzburg e. V.

Verein gegen sexuelle Gewalt an Mädchen und Frauen Beratung - Information - Selbsthilfe

Kaiserstraße 31
97070 Würzburg
http://www.wildwasserwuerzburg.de

Wildwasser e. V. ist eine Fachberatungsstelle für Mädchen und Frauen, die sexuellem Missbrauch ausgesetzt sind oder waren. Die Mitarbeiterinnen behandeln die Fälle streng vertraulich. Strafanzeigen werden nicht von den Mitarbeiterinnen erstattet. Die Beratung ist kostenlos und auf Wunsch anonym. Es wird nichts unternommen, was nicht vorher mit den Ratsuchenden einstimmig abgesprochen wurde.

Telefonische Beratung:

Telefon +49 931 13287
Erreichbarkeit: Montag bis Donnerstag: 13:00 - 14:00 Uhr
Dienstag, 16:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag, 9:00 - 11:00 Uhr

Die meisten Ratsuchenden wenden sich über das Telefon an Wildwasser Würzburg e.V. Sie können anonym über ihre Gewalterfahrungen sprechen. Häufig führen die Gespräche zu der Vereinbarung eines persönlichen Beratungstermins.

E-Mail-Beratung:

E-Mail info[at]wildwasserwuerzburg.de

Ratsuchende wählen inzwischen immer häufiger eine Kontaktaufnahme per E-Mail. Sie fühlen sich durch die verschlüsselten Namen sicher und bestimmen selbst die Inhalte und Verbindlichkeit der Kontakte. Die Mitarbeiterinnen antworten bereits am gleichen oder darauffolgenden Tag auf Erstanfragen.

Hilfsangebot:

  • Beratung und Therapie von Mädchen und jungen Frauen
  • Beratung von Angehörigen
  • Beratung von Frauen
  • Begleitung zu Ämtern, Ärztinnen und Ärzten, Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten, Polizei
  • Prozessbegleitung/Begleitung im Rahmen einer Strafanzeige
  • Angeleitete Frauengruppen und Selbsthilfegruppen
  • Information und Vermittlung zu weiteren Hilfsangeboten

Offene Sprechzeit für Mädchen und junge Frauen: Dienstag, 14:00 - 16:00 Uhr

Weitere Informationen

Auf den folgenden Seiten finden Sie weitere Informationen: