Die 13 Begabtenförderungswerke

Es gibt 13 Begabtenförderungswerke https://www.bmbf.de/de/die-begabtenfoerderungswerke-884.html in Deutschland, die Stipendien an Studieninteressierte, Studierende und Promovierende vergeben. Diese erhalten zur Förderung Geld vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF). Das maximale monatliche Grundstipendium erhöht sich mit Beginn des Wintersemesters 2016/2017 auf 735 Euro für Studierende (plus eine monatliche Studienkostenpauschale von 300 Euro), für Promovierende auf 1.350 Euro monatlich. Die Berechnung erfolgt in Anlehnung an das BAföG und ist abhängig vom eigenen Einkommen und Vermögen sowie vom Einkommen der Eltern/des Ehegatten. Im Gegensatz zum Bafög, muss die finanzielle Unterstützung jedoch nicht zurückgezahlt werden. Die Voraussetzungen zum Erhalt einer Förderung sind unterschiedlich (bspw. Fach- oder Leistungsbezogen, abhängig vom Engagement oder auch zweckgebunden – Förderung bestimmter Personengruppen oder von Auslandsreisen). Die spezifischen Vergabekriterien haben die jeweiligen Förderwerke auf Ihrer Homepage veröffentlicht. Die Rahmenbedingungen zur Förderung im Allgemeinen sind durch die Förderrichtlinien des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) vorgegeben (u.a. Überdurchschnittliche Leistungen, gesellschaftliches und soziales Engagement). Voraussetzung für ein Stipendium ist, dass man an einer staatlichen oder staatlich-anerkannten Hochschule eingeschrieben ist. Ob dies eine Fachhochschule oder Universität ist, ist egal. Die unterschiedlichen vom BMBF unterstützten Begabtenförderungswerke bilden die Vielfalt der deutschen Gesellschaft ab (weltanschaulich unabhängig, religiös, politisch, wirtschafts- oder gewerkschaftsorientiert).

Die Bewerbungsunterlagen sollten im allgemeinen einen Bewerbungsbogen, einen Lebenslauf, Gutachten und Zeugnisse enthalten. Studierende sollten sich genau beim jeweiligen Begabtenförderungswerk über Bewerbungsverfahren und -fristen informieren.

•    Avicenna Studienwerk http://www.avicenna-studienwerk.de/
•    Cusanuswerk – Bischöfliche Studienförderung https://www.cusanuswerk.de/startseite.html
•    Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk http://www.eles-studienwerk.de/
•    Evangelisches Studienwerk Villigst https://www.evstudienwerk.de/
•    Friedrich Ebert Stiftung http://www.fes.de/de/
•    Friedrich Naumann Stiftung https://www.freiheit.org/
•    Hans Böckler Stiftung https://www.boeckler.de/index.htm
•    Hanns Seidel Stiftung https://www.hss.de/
•    Heinrich Böll Stiftung https://www.boell.de/
•    Konrad Adenauer Stiftung http://www.kas.de/
•    Rosa Luxemburg Stiftung https://www.rosalux.de/
•    Stiftung der deutschen Wirtschaft (sdw) https://www.sdw.org/home
•    Studienstiftung des deutschen Volkes https://www.studienstiftung.de/