Stipendien

Finanzielle Unterstützung für Studierende

Eine Vielzahl von Stipendien ermöglicht es Studierenden, meist finanzielle Unterstützung von privaten oder öffentlichen Institutionen zu beantragen, die im Gegensatz zum BAföG nicht zurückgezahlt werden muss. Oft gehen mit der finanziellen Unterstützung auch enger Kontakt oder besondere Angebote des Förderers einher, was dem Stipendiaten wertvolle Kontakte für die berufliche Zukunft sichern kann.

Die Voraussetzungen für den Erhalt einer Förderung sind dabei unterschiedlich, beispielsweise fach- oder leistungsbezogen, abhängig von Einkommen oder Engagement oder zweckgebunden (z. B. Förderung bestimmter Projekte oder Auslandsreisen für wissenschaftliche Zwecke). Ebenso verschieden sind die Vergabemodi der jeweiligen Stipendien. 

Deutschlandstipendium

Studierende, die herausragende Studienleistungen erbringen und sich auch außerhalb der Hochschule engagieren, haben einkommensunabhängig die Möglichkeit, sich für das Deutschlandstipendium-Programm des Bundes zu bewerben.
Informationen für Unternehmen oder private Unterstützer als Förderer des Deutschlandstipendiums sind im Bereich Kooperationen und Karriere zusammengefasst.

Oscar-Karl-Forster-Stipenium

Studierende, die sich erfolgreich für das Oskar-Karl-Forster-Stipendium bewerben, erhalten eine eine einmalige Beihilfe zur Beschaffung von Büchern oder sonstigen Lernmitteln in Höhe von mind. 100 Euro bis max. 400 Euro. Gefördert werden begabte und bedürftige Studierdende aller Nationalitäten ab dem zweiten Fachsemester. (Die einschränkende Voraussetzung "2. Fachsemester" gilt nicht für Studierende in Masterstudiengängen.)

Das Antragsformular wird rechtzeitig zum jeweiligen Bewerbungszeitraum (Frühjahr) auf dieser Seite freigeschaltet.

Stiftungen und Gesellschaft der Förderer und Freunde

Stiftungen sowie die Gesellschaft der Förderer und Freunde der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt e. V. unterstützen die FHWS nicht nur in dem sie Gelder für z. B. Lehre, Forschung oder Projekte bereitstellen, sondern auch durch die Vergabe von Stipendien an Studierende.

Stipendienlotse

Unter www.stipendienlotse.de bietet das Bundesministerium für Bildung und Forschung eineumfangreiche Stipendiendatenbank, die nach verschiedenen Kriterien wie zum Beispiel Ausbildungsphasen, Studienfächern oder Zielregionen durchsucht werden kann. Die Datenbank enthält bundesweite und internationale Stipendien im privaten und öffentlichen Bereich.