Sozialberatung des Studentenwerks

Die Sozialberatung des Studentenwerks ist Anlaufstelle für Studierende, die Beratung in schwierigen Lebenssituationen oder Antworten auf soziale Fragen suchen. Die Themen der Beratungsstelle sind zum Beispiel im Bereich der Studienfinanzierung oder Sozialleistungen angesiedelt. Studierende mit Kind, ausländische Studierende oder Studierende mit Behinderung und chronischer Krankheit erhalten Unterstützung und Informationen, um das Studium optimal zu meistern. Auch in Übergangsphasen, z. B. beim Studienbeginn oder in der Abschlussphase sowie bei einem geplanten Studienwechsel dient die Sozialberatung ebenso als Ansprechpartner wie in allen anderen sozialen Fragen rund ums Studium. Eine Anmeldung zur Beratung ist nicht erforderlich. Die Gespräche sind kostenlos und vertraulich. Die Sozialberatung kann auch erste Anlaufstelle und vermittelt bei Bedarf an spezialisierte Beratungsstellen weiter.

Zur Sozialberatung des Studentenwerks