Events im aktuellen Semester


AWPF Gründen@FHWS WiSe 2021

Liebe Studierende, ihr habt Lust auf das Thema Gründung? Dann seid ihr genau richtig in unserem AWPF gründen@fhws. In diesem Video wird das AWPF Gründen vorgestellt. In dem AWPF geht es darum seine Gründungsfähigkeiten herauszuarbeiten und weiterzuentwickeln.

Die Vorlesung Startet am 12.10.2021 - immer  Dienstags von 15:15 Uhr - 16:45 Uhr.

Schaut doch mal vorbei! AWPF: Gründen@fhws im AWPF-Fächerkatalog der Fakultät angewandte Natur- und Geisteswissenschaften 

Wie kommt ihr ins AWPF?

1. Anmeldung im Studentenportal ab Freitag, den 01.10.2021 "gründen@fhws"

2. Einschreiben bei unserem Elearning-Kurs "Gründen@FHWS"  (dort könnt ihr auch gerne mal so reinschnuppern) - wir freuen uns auf euch!

Workshop: Junge Unternehmer:innen WiSe 2021

eine frau udn eine weitere person treffen sich in einem cafe für eine besprechung

 

 

Referenten: Studierende der Vorlesungen „Gründen@FHWS“ und „Businessplan“ sowie Studierende aus dem Schwerpunkt „Entrepreneurship“ der verschiedenen Fakultäten

Dauer: 90 Min.

Ort: FHWS Würzburg oder Schweinfurt, in der Schule oder virtuell via Zoom möglich

Inhalt: Im Vortrag wird aufgezeigt wie aus einer ersten Businessidee eine eigene Unternehmensgründung entstehen kann. Anhand der Business-Modell-Canvas pitcht ein Gründungsteam aus interdisziplinären Studierenden die eigene Geschäftsidee und holt sich das Feedback der Schulklasse ein. Die Klasse kann sich im Nachgang durch gemeinsame Bearbeitung der zugrundeliegenden Canvas einbringen und die Weiterentwicklung des Businessmodells durch Diskussion und „Kundenmeinung“ unterstützen. Der aktive Dialog gibt Einblicke in den Prozess einer StartUp-Gründung und zeigt auf, wie „unternehmerisches Denken und Handeln“ an der FHWS gelehrt wird. Die Schulklasse kann die im Unterricht erarbeiteten Informationen in einem praktischen Fall anwenden und erproben. Der Pitch wird in Kooperation mit der IHK Würzburg-Schweinfurt durchgeführt. Ein Ineinandergreifen des regionalen Gründungsnetzwerkes wird durch die Einbeziehung der Partner nochmal deutlich und thematisiert.
 
Interessierte Lehrer:innen können gerne via Mail mit uns in Kontakt treten – wir freuen uns auf den Austausch: entrepreneurship[at]fhws.de

Finanzielle Unterstützung für Deine Gründungsidee

Liebe angehende Gründer/Innen,

wir haben auch im nächsten Semester ein ganz besonderes Angebot für Euch:

Wir haben in unserem Projekt ein kleines Budget für Verbrauchsmaterial im Bereich Prototypenbau in der Vorgründungsphase zur Entwicklung marktfähiger Produkte.

Das möchten wir auch im Sommersemester 2022 an angehende Gründer (Studierende oder Alumni) weiterreichen.

Wir dürfen wieder zwei Gründer(teams) mit Verbrauchsmaterial zu einem Wert von jeweils 500 Euro unterstützen.

Was müsst Ihr tun?
Schickt uns bis spätestens 15.4.2022 eine 1-seitige Skizze, aus der hervor geht, an welcher Gründungsidee Ihr gerade arbeitet und welches Verbrauchsmaterial (max. 500 EUR) Ihr dringend benötigt, Eure Adresse bitte nicht vergessen. Eure Angebote (beachtet die Wirtschaftlichkeit!) fügt Ihr der Mail ebenfalls bei. Außerdem schreibt Ihr uns, in welcher Phase vor der Gründung Ihr Euch gerade befindet und wie die weitere Planung der Unternehmensgründung aussieht.

Sendet die Mail - mit Betreff "Verbrauchsmaterial-Wettbewerb" - an: entrepreneurship[at]fhws.de.

Wir wählen nach dem 15.4.2022 aus, besprechen uns mit Euch. Nachdem wir Euren geplanten Einkauf dann genehmigt haben (!) kauft Ihr ein und bringt uns (per Post geht auch) Eure Kassenbelege, Rechnung-mit-Überweisungsbeleg sowie ein unterschriebenes Abrechnungsformular (das bekommt Ihr später von uns).

Bedingungen:
Eine Barauszahlung ist nicht möglich, es muss sich um benötigtes Verbrauchsmaterial handeln, z.B. Filamente & Materialien für 3D-Drucker, Tintenpatronen, Tonerkartuschen, Ersatzteile oder Bauteile, die für die Funktionalität eines wichtigen Gerätes unerlässlich sind. Im Zweifel fragt Ihr lieber nochmal bei uns nach!
Während unserer Projektlaufzeit (2020-2024) kann jeder Studierende/Alumni nur einmal den o.g. Zuschuss zum Verbrauchsmaterial erhalten.
Das Projekt-Budget kann nur genutzt werden, vorbehaltlich und in Höhe der Förderung über unseren Projektträger.
Am Auswahlprozess sind gründungsunterstützende Partner an der Hochschule beteiligt. Die endgültige Auswahl liegt allein im Ermessen der Projektmitarbeiter. Ein Anspruch auf eine Begründung der Auswahl besteht nicht.

Und nun sind wir gespannt, welche Ideen ihr habt und was Ihr dringend benötigt. 

Liebe Grüße
Euer EntrepreneurSHIP-Team

Ideencamp - 23.10.2021 Schweinfurt

Am Samstag, 23.10.21 entfalten von 10 – 16 Uhr gemischte Teams kreative Lösungen im Rahmen unseres Ideencamps.

In Kooperation mit der Stadt Schweinfurt, GRIBS, ZDI und regionalen Unternehmen sind Sie herzlich eingeladen, Teil eines unserer Teams zu werden.

Studierende der FHWS, Azubis der Region und Bürger:innen, die gemeinsam unsere Zukunft gestalten wollen, sind herzlich willkommen, in unserem Ideenzelt auf dem Schweinfurter Marktplatz aktiv zu werden. Neues für Schweinfurt und die Region Mainfranken zu entwickeln, ist unser gemeinsames Ziel. Unsere professionellen StartUp-Trainer:innen begleiten Sie durch die verschiedenen Entwicklungsphasen eines Geschäftsmodells. Wir bringen Sie in Kontakt mit einem interessanten Netzwerk. Am Nachmittag werden dem Publikum die Ergebnisse in Pitchs vorgestellt, anschließend laden wir zu Diskussion und Austausch ein.

Sie fühlen sich angesprochen, haben die eine oder andere Idee zu folgenden Themen und möchten diese mit uns, den übrigen Teilnehmer:innen und dem Publikum teilen:

§  Wie stelle ich mir die Lebens- und Arbeitswelt (in Schweinfurt) in Zukunft vor?

§  Geschäftsideen made in Schweinfurt – was braucht die Region?

§  Verkehr – Klima – Wohnen : meine Stadt soll (noch) besser werden!

… oder Sie finden, dass Ihr Thema genau hier fehlt? Dann melden Sie sich gerne via Mail an: Entrepreneurship.events[at]fhws.de mit dem Betreff „Ideencamp/Marktplatz“

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

PS: Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich und die Teilnahme ist kostenfrei.

Gründungscafé - 08.11.2021

Gründungscafé
mit Rechtsanwalt Carsten Lexa, LL.M.
Montag, 08.11.2021 16.00 - 17.30 Uhr
im KuK Filmtheater, Ignaz-Schön-Str.32, 97421 Schweinfurt
Anmeldungen bitte per E-Mail mit dem Stichwort "Cafe" an entrepreneurship.events@fhws.de

CSUN³ - 12.11.2021

Einladung zur CSUN mit Startrakete

Zum Auftakt der bundesweiten Gründungswoche findet die 3. CAMPUS StartUp NIGHT an der Hochschule für angewandte Wissenschaften (FHWS) statt.1

-> Insights aus der letzten Campus StartUp Night (CSUN²).

Am 12. und 13. November 2021 treten internationale Teams aus Studierenden in Schweinfurt an, um die dynamischen Phasen einer Gründung zu durchlaufen und gemeinsam eine innovative Nacht zu erleben.

#STARTUPNIGHT 
Sie möchten auch dabei sein und Ihre eigene Geschäftsidee in einer kreativen Nacht mit Gleichgesinnten weiterentwickeln?

#MINDSET 
Sie sind auf der Suche nach gründungsbegeisterten Menschen mit ähnlichem Mindset?

#INNOVATION
Sie haben Interesse, durch professionelle Workshops ihre eigene Persönlichkeit und ihr Geschäftsmodell innovativ   weiterzuentwickeln?

#GRÜNDUNGSTEAM                 
Sie verfolgen im Moment keine eigene Gründungsidee, haben aber große Lust, dabei zu sein und eine andere Idee zu unterstützen und im Laufe der Nacht gemeinsam mit anderen Teilnehmenden zu Gründungsteams zusammenzuwachsen?

Dann sind Sie bei der CAMPUS StartUp NIGHT genau richtig!

Die beiden FHWS-Projekte EntrepreneurSHIP@FHWS & WERK_raum laden Sie in Kooperation mit dem ZDI Mainfranken, GRIBS Schweinfurt und Startup Schweinfurt herzlich ein, mit eigenen sozialnachhaltigen oder technologiebasierten Gründungsideen teilzunehmen oder an diesen mitzuarbeiten.

Wo?  Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen, Konrad-Zuse-Straße 2, 97421 Schweinfurt

Wann?  Fr. 12.11. – 17:30 Uhr   bis   Sa. 13.11. – 11:00 Uhr

Wer?  Einzelpersonen und Teams mit und ohne eigene Idee, aus allen Fakultäten, international und bunt

Ziel?  Dynamische Phasen einer Gründung praktisch erleben, vor einer Jury aus Investoren pitchen, Feedback erhalten und im   besten Falle einen der Gründungspreise der Nacht gewinnen. Eine Menge Spaß, die innovative Ideenschärfung und die   Erweiterung des persönlichen Netzwerks sind garantiert.

Kosten? 1Natürlich keine! Workshops, Material und Verpflegung all inkl.  

Die Anmeldung ist ab sofort mit Betreff „Campus StartUp Night“ unter der E-Mail entrepreneurship.events[at]fhws.de möglich.

Wir freuen uns auf IHRE Teilnahme

___________________________________________________________________________________

Über 1.700 Partner beteiligen sich an der vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie ausgelobten Gründungswoche Deutschland – und die FHWS ist ein Teil davon. Einbinden des Videos bzw. Link nur auf das Video (wenn das geht) : https://www.gruendungswoche.de/fuer-partner-und-foerderer/

Die Gründungswoche Deutschland ist damit ein Teil der Global Entrepreneurship Week. Die weltweite Aktionswoche fand 2020 mit 40.000 Veranstaltungen in fast 180 Ländern zeitgleich statt. Wir freuen uns, auch weltweit als Partner dabei zu sein. Link auf das Video (https://www.genglobal.org/gew/about)

Speed-Networking - 16.11.2021

Schild der IHK Würzburg Schweinfurt

Speed-Networking, Blind-Date für Start-ups und KMUs

Beim Speed-Networking stehen der Austausch von Geschäftskontakten und die Präsentation des eigenen Portfolios im Fokus. Passen die Unternehmensprofile zueinander, können die Teilnehmenden eine Geschäftsbeziehung aufbauen. 

Netzwerken mal anders!

Start-ups und Gründende aller Branchen nutzen die Chance sich mit Hilfe eines Matchingsystems im persönlichen "Blind-Date" mit etablierten KMUs auszutauschen. In fokussierten Konversationen geht es um spezifische Fragen und Fakten, wie z. B. welche Skills brauchen Start-ups und KMUs für eine nachhaltige und positive Zusammenarbeit. Lernen Sie sich kennen und profitieren Sie voneinander.

Die Teilnahme am Netzwerk-Event ist kostenfrei, eine Anmeldung mit kurzer Unternehmensinformation ist empfehlenswert. 

Melde dich direkt auf der Website von IHK Schweinfurt-Würzburg an.

Female Founders - 18.11.2021

zwei gründerinnen bereden etwas

„Female Founders“: Die virtuelle Konferenz für Gründer:innen, Studierende, Alumni und alle Gründungsinteressierten

Du interessierst dich für „Entrepreneurship?“ Oder bist du bereits in der Überlegung oder Planung einer Unternehmensgründung? Du möchtest du dich von erfolgreichen Akteurinnen der Gründungskultur sensibilisieren, inspirieren und motivieren lassen?

Dann melde dich jetzt an zur virtuellen Konferenz „Female Founders“ am Donnerstag, den 18. November 2021 von 18 – 20 Uhr!

Es erwarten dich interessante Einblicke von Gründerinnen oder Coaches in ihre Unternehmen und Umsetzungsstrategien durch spannende Impulsvorträge. In einer Podiumsdiskussion stellen sich die Akteurinnen den Fragen des Moderator:innen-Teams und der Teilnehmer:innen zu unterschiedlichen Aspekten rund um das Gründen und die Herausforderungen von „Female Founders“.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird von der FHWS in Kooperation mit der IHK Würzburg-Schweinfurt, dem ZDI Mainfranken und dem IGZ Würzburg durchgeführt.

Anmeldung bitte bis spätestens 17. November 2021 unter entrepreneurship.events[at]fhws.de mit dem Stichwort „Female Founders“.

Den Zugangslink zur Online-Konferenz senden wir dir vor der Veranstaltung zu.

Wir freuen uns auf dich und einen inspirierenden Austausch!


Vergangene Events

GameChanger/41Campus

Werde zum GameChanger!

41Campus ist ein innovatives Bildungsportal für Team Mentoring. Es wurde von der Dirk Nowitzki-Stiftung ins Leben gerufen, um Kinder und Jugendliche im Sport in ihrer persönlichen Entwicklung durch ein werteorientiertes Teamerleben zu unterstützen. Wir freuen uns, mit unserem Projekt hier unterstützen zu dürfen und Euch die Möglichkeit zur Teilnahme am Wettbewerb ans Herz zu legen! Bewerbungsschluss: 08.08.21

„Ich möchte meine Erfahrungen und vor allem die Freude am Sport weitergeben und dazu beitragen, dass Kinder und Jugendliche entdecken, was in ihnen steckt, und lernen, das Beste aus ihren Möglichkeiten zu machen. Im Sport und im Leben.“ Dirk Nowitzki

 Mehr Informationen und ein ausführliches Video zum "GameChanger" findest du auch auf der Website von forty.one.

Deine Bewerbung kannst du auf der Website von 41campus einreichen.

Ringvorlesung: Gründen@fhws

In diesem Video wird das AWPF Gründen vorgestellt. In dem AWPF geht es darum seine Gründungsfähigkeiten herauszuarbeiten und weiterzuentwickeln.

Schau doch mal vorbei! AWPF: Gründen@fhws im AWPF-Fächerkatalog der Fakultät angewandte Natur- und Geisteswissenschaften -

Oder melde dich gleich bei unserem Elearning-Kurs "Gründen@FHWS" an.

 

 

5 Euro StartUp

5 Euro Startup

Beginn SoSe 2021 für weitere Informationen klickt hier.

Summerschool

Arbeitsmaterialien

Seid ihr Studierende der Summer School „Restart your region – Create your future“?

Seid ihr mit Eurem Team im AWPF “Gründen@FHWS - 5 Euro StartUp“?

Seid ihr Studierende im WI-Kurs BUPL/BPLA?

Dann bewerbt Euch jetzt mit Eurem Team für die Idea Battle, ein vierwöchiges Intensivprogramm mit abschließendem Slam! In 4 x 60 Minuten erhaltet Ihr Intensivtrainings zu den Themen Network, Pitch, Validation und Rhetorik. Zudem gibt`s ein Mentoring-Gespräch zu Eurer Idee und optionale Gründungsberatung. Start ist ab dem 23.06., der Abschluss-Slam findet am 14.07. statt.

Termine:

Di, 22.06.21, 17-18 h:     Netzwerk

Di, 29.06.21, 17-18 h:     Validierung

Di, 06.07.21, 17-18 h:     Pitch

Di, 13.07.21, 17-18 h:     Rhetorik

Mi, 14.07.21, 19-21 h:    Idea Battle Slam

Die Anzahl der Team-Plätze ist begrenzt. Bewerbt Euch mit Eurer Idee und beiliegendem Formular unter entrepreneurship[at]fhws.de

Restart your region. Create your future.
Für alle Interessenten*innen steht der Summer School Flyer zum Download bereit.

07.06.2021-11.6.2021

Campus Start-up Night

Hier werden Eindrücke der vergangenen Startup-Night gezeigt. Sowohl die Teilnehmenden als auch die Unterstützerinnen und Unterstützer der Veranstaltung werden gezeigt. Es sind mehrere Interviews mit den Teilnehmenden und den Veranstalterinnen und Veranstaltern gezeigt.

12.11-13.11.2021

Workshop Storytelling

mehrere Menschen treffen sich zu Zweit in einem Restaurant

SoSe 2021