Erfindungsprojekt an der FHWS

Erfindung

Sie erfinden - Wir schützen

Der FHWS ist die Interaktion mit der Region und der Wirtschaft ein zentrales Anliegen. Diese äußert sich im Wesentlichen durch einen aktiven Technologietransfer und die Unterstützung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Anmeldung und Verwertung von Erfindungen sowie durch die Hilfestellung bei Unternehmensgründungen, speziell im technologieorientierten Bereich.

Im Zusammenhang mit dem gesellschaftlichen und wirtschaftlichen vermehrten Interesse an moderner Produktions-, Kommunikationstechnologie, Computerprogrammen, Marken und Design möchte die FHWS eine wirksame Sicherung, effiziente Nutzung und den sachgerechten Umgang mit ihrem geistigen Eigentum sicherstellen. Ein aktiver Umgang mit dem geistigen Eigentum und Wissenstransfer ist ein Indikator für die wissenschaftliche Reputation der Hochschule und fördert die Vernetzung mit der Industrie und anderen Forschungseinrichtungen.

Diesen Bereich betreut für Sie

Forschungsreferentin/Erfinderberaterin
Dr. Simone Heimpel
Raum T.0.15
Tiepolostraße 6
97070 Würzburg
Telefon +49 931 3511-8376
E-Mail simone.heimpel[at]fhws.de