Forschungsprojekt an der FHWS

Prof. Dr. Norbert Schmidt

Persönliche Daten

Titel
Prof. Dr.
Vorname
Norbert
Nachname
Schmidt
Telefonnummer
+49 9721 940 - 8693

Abteilung / Funktion / Ausstattung an der FHWS

Fakultät
FWI (Wirtschaftsingenieurwesen)
Institut
IAL (Institut für angewandte Logistik)
Funktion im Institut
Mitarbeit
Funktion in der FHWS
  • Studiengangsleiter(in)
    Lehrgebiete
    Speditions- und Transportlogistik

    Einordnung in DFG Systematik der Fächer

    Geistes- und Sozialwissenschaften
    Betriebswirtschaftslehre
    Ingenieurwissenschaften
    Verkehrs- und Transportsysteme, Logistik

    Forschungsaktivität

    Forschungsgebiete
    Optimierung von Transportnetzwerken,
    Prozessmanagement und Controlling von Logistikdienstleistungsprozessen,
    Kontraktlogistik (speziell Ausschreibungsprozess)
    Multimodale Verkehre - insbesondere Containerverkehre
    Bisherige Forschungstätigkeiten
    IHK Schweinfurt, Logistikstandort Schweinfurt, 2013-15

    BMBF, Logistiknetzwerk Bau

    Projekte mit Studierenden:

    SIEMENS: Improving the Inbound and Internal Flow of Reusable Containers at SIEMENS AB, Bad Neustadt (WS 15/16)

    Bosch-Siemens Hausgeräte, Productivity Study to Improve the Efficiency of the Internal Production Supply Chain of BSH Hausgeräte GmbH, Bad Neustadt (SS15)

    SIEMENS AG: Increasing the Efficiency of Material Supply for Production Line 5 at SIEMENS, Bad Neustadt (SS 15)

    Bosch-Siemens Hausgeräte: Productivity Study to Improve the Efficiency of the Internal Production Supply Chain of BSH, Bad Neustadt (WS 14/15)

    HABA: Improvement of the Internal Supply Chain of C-Items at HABA, Bad Rodach
    Bosch-Siemens Hausgeräte: Development of a Milkrun-Concept for the Sourcing Processes of BSH, Bad Neustadt (SS 14)

    SIEMENS AG: Implementation of a Milkrun-System for Pallet- and Disposal-Transports at SIEMENS, Bad Neustadt (WS 13/14)

    Sprintbox: Development of Concept for a Web Based Configurator of Reusable Containers mit sprintBOX, Grettstadt (WS 13/14)

    Spediton Lindner: Feasability Study about Rail Transports in the Supply Chain of Lindner mit Spedition Michel, Würzburg/ Dettelbach (SS 13)

    HABA: Reducing Delivery Time in the Retail Business mit HABA, Bad Rodach(WS 12/13)
    Sprintbox: Understanding the Logistics Network of "sprintBOX" - a Company for Reusable Container Management and Transport mit sprintBOX, Grettstadt (WS 12/13)

    HABA: Process Analysis for Distribution Processes mit HABA Group, Bad Rodach (SS 12)

    Schäflein AG: Speeding Up the Tender Preparation in Contract Logistics Projects at SCHÄFLEIN AG by Implementing a WIKI-Database for the Calculation Process mit Schäflein AG, Röthlein (SS 12)

    Forschungsprojekte vor der Berufung (FhG):
    I-LOG (Industrial Logistics) - Community Initiative INTERREG IIIB - CADSES Programme 2000-2006: Leitung des deutschen Forschungsbeitrags in einem EU-Projekt zur Erschließung infrastrukturschwacher Regionen in Europa auf der Grundlage innovativer Transportkonzepte – insbesondere im Kombinierten Verkehr

    E! 2458 East-West Two-Way Industrial Net: Leitung eines internationalen Forschungsprojektes zur Wirtschaftlichkeitsbewertung schienenbasierter Ost-West Zwischenwerksverkehre in der Automobilindustrie

    SPINAlp: Leitung des deutschen Forschungsbeitrags für ein internationales Verbundprojekt zur Entwicklung eines Softwarewerkzeugs für die Kostenvergleichsrechnung zwischen Straße und Schiene bei alpenquerenden Verkehren

    E! 5427 PalletFlow: Leitung eines internationalen Verbundprojektes zur technischen und organisatorischen Entwicklung eines horizontalen Umschlagssystems zwischen Straße und Schiene für Teil- und Komplettladungen im Ladungsverkehr

    China Landbridge: Erstellung einer Machbarkeitsstudie zu Containerverkehren auf der Schiene als Alternative für den Güterverkehr zwischen China und Deutschland im Auftrag der Stadt Nürnberg.
    Besonderes Interesse an Projekten / Partnern / Themenbereiche
    Effektive und effiziente Integration von Logistikdienstleistern in den Wertschöpfungsrprozess der Industrie
    Kompetenzcluster der FHWS
    • Mobilität
    • Digitalisierung

      Persönliche Vernetzung und Auszeichnungen

      Mitgliedschaft Fachgremien / Verbänden
      Mitglied Bundesvereinigung für Logistik BVL,
      Mitglied Verkehrsausschuss der IHK Würzburg-Schweinfurt

      Publikationen

      Einzelwerke
      Schmidt, Norbert und Ning Hua-Kellermann (2008). Der Erfolgsfaktor »Mensch« in der Kontraktlogistik. Eine empirische Untersuchung zur Bedeutung der Human-ressourcen im Rahmen von Kontraktlogistikprojekten. IRB-Verlag: Stuttgart, 2008.

      Schmidt, Norbert; Herr, Sebastian und Florian Waibel. »Ramp Up« Kontraktlogistik: Eine Untersuchung zu den Fallstricken und »Best Practices« des Anlauf-managements von komplexen Kontraktlogistik-Projekten. IRB-Verlag: Stuttgart.

      Schmidt, Norbert. Wettbewerbsfaktor Baulogistik (2003). Neue Wertschöpfungspotenziale in der Baustoffversorgung. Hamburg: Deutscher Verkehrs-Verlag.
      Sammelwerke
      Schmidt, Norbert und Stephan Freichel (2003). »Brennpunkt Kontraktlogistik – Konzept eines Leitfadens für Kontraktlogistikausschreibungen« In: Tagungsband »Impulse, Ideen, Innovationen« 30. Deutscher Logistikkongress. Hamburg: DVV Media Group. S. 180-225.

      Schmidt, Norbert. Kontraktlogistik-Dienstleistungen in Bauprojekten (2009). Eine kritische Reflexion und Potenzialanalyse auf der Grundlage der »Theory of Constraints«. In: Märkte, Anwendungsfelder und Technologien in der Logistik: Er-gebnisse und Reflexion von 20 Jahren Logistikforschung. Gabler: Wiesbaden. S. 325-338.

      Larsson, Everth; Schmidt, Norbert and F. Olsson (1999). The Permanent Challenge of Process
      Orientation in Construction Projects. In: Proceedings of the 11th Annual Conference for Nordic Researchers in Logistics (NOFOMA). Page 173-195.

      Larsson, Everth and Norbert Schmidt (1998). Rethinking Construction: How Logistics Improve the Competitiveness of the European Construction Industry. In: Council of Logistics Management. Fall Meeting. Annual Conference Proceed-ings. Anaheim, California. Page 353-360.
      Herausgeberwerke
      Schmidt, Norbert (Hrsg.) (2013). Leitfaden Kontraktlogistik. Handlungsempfehlungen und Checklisten für Industrie, Handel und Dienstleister. Hamburg: DVV Media Group.

      Schmidt, Norbert. Logistik der Bauwirtschaft (2004). In: Klaus, Peter; Krieger, Winfried (Hrsg.). Gabler Lexikon Logistik. 3. Aufl. Wiesbaden: Gabler, 2004. S. 36-38.

      Schmidt, Norbert und Stefan Distel. Vorbemerkung zu aktuellen Anwendungsfeldern der Logistik. In: Prockl, Günter et. al.. Entwicklungspfade und Meilensteine moderner Logistik. Skizzen einer Roadmap. Wiesbaden: Gabler. S. 383-388.
      Zeitschriftenbeiträge
      Schmidt, Norbert und Nicole Lubecki-Weschke (2010). Benchmarking – alter Hut oder Erfolgsstrategie in und aus der Krise? In: Logistik für Unternehmen. Vol. 1/2. S. 42-43.

      Schmidt, Norbert und Christian Kille (2009). Erfolgsfaktoren und Fallstricke beim Einkauf und Vertrieb von Kontraktlogistik-Dienstleistungen. Kontraktlogistik-Projekte erfolgreich ausschreiben. In: Logistik für Unternehmen, 10. S. 42-44.

      Schmidt, Norbert und Heinz Grote (2005). Baulogistik als Projektflussmanagement. In: Österreichische Bauzeitung. Nr. 12 vom 18.03. 2005. S. 35-37.

      Schmidt, Norbert. Logistiknetzwerk Bau (2001): Der Baustoffhandel als Logistikdienstleister. In: Baustoff Technik. Fachmagazin für den Baustoff-Verkauf. Nr. 4, April. S. 149.

       

      Zurück zur Suche