Forschungsprojekt an der FHWS

Prof. Dr.-Ing. Normen Langner

Persönliche Daten

Titel
Prof. Dr.-Ing.
Vorname
Normen
Nachname
Langner
Telefonnummer
+49 931 3511-8273
E-Mail Adresse

Abteilung / Funktion / Ausstattung an der FHWS

Fakultät
FAB (Architektur und Bauingenieurwesen)
Funktion in der FHWS
Array
Labor
Bauphysik und Baustoffe
Laborausstattung
Bauakustische Messungen (Luft- und Trittschallmessung, Immissionsschutz), Raumakustik (Nachhallzeitmessung), Luftdichtheitsmessung (Blower-Door-Test), Thermografie,
Lehrgebiete
Bauphysik (Wärmeschutz, Feuchteschutz, Schallschutz, Raumakustik, Tageslicht, Brandschutz), Behaglichkeit, Baustoffe, Nachhaltigkeit, Energieeinsparung und Energieeffizienz

Einordnung in DFG Systematik der Fächer

Ingenieurwissenschaften
  • Akustik
  • Arbeitswissenschaft, Ergonomie, Mensch-Maschine-Systeme
  • Architektur, Bau- und Konstruktionsgeschichte, Bauforschung, Ressourcenökonomie im Bauwesen, Bauliche Subsysteme und ihre Gestaltung
  • Baustoffwissenschaften, Bauchemie, Bauphysik

    Forschungsaktivität

    Forschungsgebiete
    Energieeinsparung und Energieeffizienz
    Behaglichkeit in Gebäuden
    Adaptive Gebäude / Materialien
    Nachhaltigkeit im Bauwesen
    Bisherige Forschungstätigkeiten
    Zukunft Bau: Tieffrequente Trittschallgeräusche bei Massivdecken im Wohnungsbau
    Bisherige Beratungstätigkeiten
    Bauphysik allgemein
    Gutachtertätigkeit
    Bauphysik allgemein
    Besonderes Interesse an Projekten / Partnern / Themenbereiche
    Arbeitswissenschaft (Behaglichkeit und Produktivität)
    Adaptronik (für die Anwendung im Bauwesen)
    Formgedächtnismaterialien
    Energieeffizienz und Nachhaltigkeit (im Bauwesen)
    Kompetenzcluster der FHWS
    • Energietechnik & Energieeffizenz
    • Mensch-Umwelt-Kommunikation
    • Smarte Produktion
    • Neue Materialien

      Publikationen

      Einzelwerke
      Liersch, Klaus W., Langner, Normen: Bauphysik kompakt: Wärme – Feuchte – Schall, 5. Auflage, Bauwerk Verlag, Berlin 2015

      Liersch, Klaus W., Langner, Normen: EnEV-Praxis 2009: Wohnbau – leicht und verständlich, 3. Auflage. Bauwerk Verlag, Berlin 2009
      Sammelwerke
      DBV-Merkblatt „WU-Dächer“, Beton- und Bautechnik-Verein E.V., Berlin 2013 (Mitarbeit im gleichnamigen DBV-Arbeitskreis)

      Seibel, Mark, Langner, Normen: „Organische Kontaminationen von Fassaden mit Wärmedämm-Verbundsystemen – rechtliche und technische Aspekte“. Bundesanzeiger Verlag, Köln, 2011

      Liersch, Klaus, W., Langner, Normen: „Energieeinsparverordnung – EnEV 2009“ in Stahlbetonbau aktuell – 2010, Goris, A., Hegger, J., Hrsg. Bauwerk Verlag, Berlin, 2010. S. A.1-A.40.

      DBV-Merkblatt „Hochwertige Nutzung von Untergeschossen – Bauphysik und Raumklima“, Beton- und Bautechnik-Verein E.V., Berlin 2009 (Mitarbeit im gleichnamigen DBV-Arbeitskreis)
      Zeitschriftenbeiträge
      Langner, Normen, Illner, Micha: „Thermische Behaglichkeit nach DIN EN ISO 7730 – Ein Ansatz zur vereinfachten Datenaufnahme und Berechnung für die Bewertung von Bürogebäuden“, Bauphysik 37 (2015), Heft 3, Ernst & Sohn 2015

      Langner, Normen/Bewersdorff, David, „Simulation Based Planning of Open Space Working Areas in Commercial Buildings“,ASim 2014, IBPSA Asia Conference 28. bis 29. November 2014, Nagoya, Japan 2014.

      Langner, Normen/Bewersdorff, David, „ Thermal and Acoustical Simulation of Open Space Working Areas with Thermally Activated Building Systems (TABS)“, approved conference presentation, 3rd Annual International Conference on Architecture and Engineering (ACE 2015), 13.-14. April 2015 Singapore.

      •Langner, N.,Bewersdorff, D. (2015), „Thermal and acoustical simulation of open space working Areas in commercial Buildings Equipped with thermally activated Building systems”, 14th Conference of International Building Performance Simulation Association, Hyderabad, India, Dec. 7-9, 2015

       

      Zurück zur Suche