WERK:RAUM

Hier sehen Sie das Logo vom Werkraum.
Hier sehen Sie das BMBF-Logo.

Short Facts

  • Projektlaufzeit: 01.09.2021 – 31.08.2025
  • Fördersumme: 1.898.000 €
  • Förderträger: Bundesministerium für Bildung und Forschung

Kurzzusammenfassung

Projektskizze des WERK:RAUM Projektes

Das Startup Lab Projekt WERK:RAUM zielt auf eine Förderung der Gründungsaktivitäten an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt und damit der Region Mainfranken durch ein integrales Konzept aus kompetenzbildenden, räumlichen und organisatorischen Elementen ab.

Insbesondere möchte die FHWS Forschungs- und Gründungsfreiräume im geschützten Rahmen der Hochschule anbieten, um innovatives, wirtschaftlich-wissenschaftliches Bewusstsein und gesellschaftliche Werte zu vermitteln.  Primär zu diesen Gründungsaktivitäten stellt das FHWS Gründungskonzept WERK:RAUM den potentiellen Gründungsteams ein breites Spektrum an fachlicher und überfachlicher Unterstützung sowie leistungsfähiger Infrastruktur in einem organisatorischen Rahmen bereit.

Der WERK:RAUM bildet das Gesamtkonzept bestehend aus den Modulen MACH:werk, TRIEB:werk und TRAG:werk. Das MACH:werk stellt ein vernetztes Labor und eine Begegnungsstätte für die Innovierenden dar. Das TRIEB:werk unterstützt die Koordination der Gründungsaktivitäten der FHWS und das TRAG:werk bündelt Themen der Gründungsberatung.

#werkraum_fhws

Das WERK:RAUM Team

WERK:RAUM Team (Prof. Dr. Jan Schmitt, Katharina Pfeuffer, Stefan Kuhn, Prof. Dr. Tobias Kaupp, Prof. Dr. Volker Bräutigam, Jan Hofmann)

Prof. Dr. Jan Schmitt, Katharina Pfeuffer, Stefan Kuhn

Prof. Dr. Tobias Kaupp, Prof. Dr. Volker Bräutigam, Jan Hofmann