WERK:RAUM

Hier sehen Sie das Logo vom Werkraum.
Hier sehen Sie das BMBF-Logo.

Short Facts

  • Projektlaufzeit: 01.09.2021 – 31.08.2025
  • Fördersumme: 1.898.000 €
  • Förderträger: Bundesministerium für Bildung und Forschung

Kurzzusammenfassung

Hier sehen Sie die Projektskizze vom Werkraum.

Das Projekt WERK:RAUM zielt auf eine Förderung der Gründungsaktivitäten an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt und damit der Region Mainfranken durch ein integrales Konzept aus kompetenzbildenden, räumlichen und organisatorischen Elementen ab. Insbesondere möchte die FHWS Forschungs- und Gründungsfreiräume im geschützten Rahmen der Hochschule anbieten, um innovatives, wirtschaftlich-wissenschaftliches Bewusstsein und gesellschaftliche Werte zu vermitteln.  Primär zu diesen Gründungsaktivitäten stellt das FHWS Gründungskonzept WERK:RAUM den potentiellen Gründungsteams ein breites Spektrum an fachlicher und überfachlicher Unterstützung sowie leistungsfähiger Infrastruktur in einem organisatorischen Rahmen bereit.  

Der WERK:RAUM bildet das Gesamtkonzept bestehend aus den Modulen MACH:werk, TRIEB:werk und TRAG:werk. Das MACH:werk stellt ein vernetztes Labor und eine Begegnungsstätte für die Innovierenden dar. Das TRIEB:werk übernimmt die Koordination der Gründungsaktivitäten der FHWS und das TRAG:werk bündelt Themen der Gründungsberatung.