Ausstellungsplakat "LAB 13"

Aus der Wabe in die Welt: Biene macht Kultur

MUSEOLOGIE und EUROPÄISCHE ETHNOLOGIE/VOLKSKUNDE
UNIVERSITÄT WÜRZBURG
Prof. Dr. Michaela Fenske, Prof. Dr. Guido Fackler, Franziska Gleichauf BA

Von ca. 50 Studierenden der Fächer Museologie und Europäische Ethnologie unter Anleitung einer Kulturwissenschaftlerin (Prof. Dr. Michaela Fenske), eines Museologen (Prof. Dr. Guido Fackler) und einer Kommunikationsgestalterin (Franziska Gleichauf BA) eigens für die LGS im Laufe des WS 2017/18 eine Ausstellung erarbeitet.

Sie ergänzt die anderen, eher biologisch ausgerichteten Beiträge zum Thema Bienen auf der LGS (z.B. Hobos, Imkerverein) um historisch-kulturwissenschaftliche Perspektiven zu Themenfeldern wie zum Beispiel

  • Urban Beekeeping
  • Bienen in der Populärkultur
  • Symbolische Dimensionen oder Ökonomien
  • Mythologie und Glaubensvorstellungen Verantwortliche ("Museologie" und "Europäische Ethnologie/Volkskunde") :

 

 Sie finden die Dauerausstellung in Raum C des LAB 13