Ausstellungsplakat "LAB 13"

T-Shirt-Produktion

FAKULTÄT WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN
STUDIENGANG BETRIEBSWIRTSCHAFT
FHWS
Karoline Brugger, Ngoc Thuy Duong Dao, Marleen van der Heide,
Chu-Yun Huang, Yi-Ting Han

Im Rahmen unseres Schwerpunktes „International Business“ stellten
wir unser Talent im Bereich Projekt Management unter Beweis.
Dabei machten wir die Herstellung eines herkömmlichen T-Shirts
zu unserem Thema. Wir beschäftigten uns sowohl intensiv mit den
Produktionsschritten, als auch mit der Kalkulation und dem
Rohstoffmaterial. Das durchschnitts T-Shirt besteht entweder aus
Baumwolle, Polyester oder aus einer Mischung der beiden.
Dieses Projekt konzentriet sich auf ein reines Baumwollshirt.

BEWUSSTSEIN
Absicht dieser Ausstellung ist es, vor Augen zu führen, wie international
und komplex der Produktionsprozess eines solch allgegenwärtigen
Produktes tatsächlich ist. Zudem soll ein Bewusstsein dafür geschaffen
werden, welch große Auswirkungen ein T-Shirt auf die Umwelt hat.
Wir möchten informieren. Nicht nur über die finanziellen Bedingungen
oder die Arbeitsumstände in Entwicklungsländern, sondern auch über
das große Verbesserungspotential in dieser Branche. Zu Gunsten der
Arbeiter, aber auch zu Gunsten der Umwelt.

 

Sie finden die Dauerausstellung in Raum I des LAB 13