Ausstellungsplakat "LAB 13"

Bioremediatation

15.06.2018 – 03.07.2018
FHWS, FAKULTÄT GESTALTUNG, KOMMUNIKATIONSDESIGN
Materialschau, Johannes Wölfel

Die Master-Arbeit über „Generatives Design“ widmet sich dem Nutzen von Abfall absorbierenden Organismen im Ecodesign. Die derzeitige global-ökologische Entwicklung verlangt von Designern neue Ansätze zu entwickeln, welche eine zukunftsfähige Moderne ermöglichen. Es gilt neue Materialien zu entdecken und Produktionsstrategien zu konzipieren, die in Stoffkreisläufe implementierter sind.
 
Der im LAB 13 gezeigte Zwischenstand beschreibt die Aufwertung von Abfallprodukten aus der  holzverarbeitenden  Industrie und deren Neuformierung in einem festen Verbundstoff. Das mit Hilfe von Pilzmyzel gebundene Material, ermöglicht es Designern neue Produkte zu formen, welche nach ihrer Benutzung wieder komplett in Naturkreisläufe eingliederbar sind.

Sie finden die temporäre Ausstellung in Raum D des LAB 13