Studierende in der FHWS in Schweinfurt

Vita von Regierungsdirektorin Andra Wunder

geb. 1975

Akademische Ausbildung und beruflicher Werdegang von Andra Wunder
Zeitraum Akademische Ausbildung und beruflicher Werdegang
1995-2000 Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Passau
2000-2002 Rechtsreferendariat in Passau, Deggendorf und Regensburg
2003-2007 Leiterin des Amtes für Rechtsangelegenheiten an der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt, davon dreimonatige Tätigkeitim Rahmen einer Teilabordnung an der Fachhochschule Neu-Ulm
seit 2004 stellvertretende Kanzlerin der Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt
Seit 1.5.2007 Kanzlerin der FHWS
Seit 1.10.2011 Kanzlerin der FHWS (50%), zuständig für:
  • Leitung der Verwaltung
  • Dienstvorgesetzte des nicht-wissenschaftlichen Personals
  • Federführende Verantwortung der Bereiche "nicht-wissenschaftliches Personal" und "Recht"

zurück zur Übersicht