Studierende der FHWS auf einer Wiese, c Jonas Kron

Erklärung zur Barrierefreiheit

Inhalt der Erklärung

Die Erklärung zur Barriere-Freiheit erklärt,
dass die Webseite frei von Barrieren sein soll.

Barrieren sind Inhalte auf der Webseite,
die von manchen Benutzern
nicht verstanden werden können
.

Manche Menschen können nicht gut sehen
und müssen sich die Webseite
von einem Programm vorlesen lassen.

Die Webseite ist nur dann barriere-frei,
wenn alle Inhalte auf der Webseite
auch von Programmen vorgelesen werden können.

Auf der Seite steht,
welche Inhalte nicht barriere-frei sind,
und warum sie nicht barriere-frei sind.

Kontaktformular

Mit einem Formular kann man
den Mitarbeitern der FHWS schreiben,
wenn Inhalte nicht barrierefrei sind
und man sie nicht verstehen kann.

Die FHWS hat 6 Wochen Zeit, um zu antworten.

Wenn man keine Antwort erhalten hat,
kann man eine Stelle des Freistaats Bayern kontaktieren.

Diese Stelle überprüft dann,
warum die FHWS die Inhalte
nicht barrierefrei anbieten kann.

Die Stelle heißt:
Landesamt für Digitalisierung,
Breitband und Vermessung

In der Erklärung zur Barrierefreiheit steht
eine Verknüpfung zu der Webseite der Prüf-Stelle.

Weitere Hilfe

Dort stehen auch weitere Informationen
zu Mitarbeitern der FHWS,
die Menschen mit Krankheiten oder Behinderungen
bei Problemen und Fragen weiterhelfen können.