W-Seminar: Wissenschaftspropädeutisches Seminar

Im Zentrum des wissenschaftspropädeutischen Seminars (W-Seminars) stehen Unterrichtsmethoden und Studientechniken, die eigenständiges Arbeiten bzw. forschendes Lernen fördern und fordern. 

Im Rahmen eines übergreifenden Seminarthemas werden die Schülerinnen und Schüler an die Arbeitsmethoden der Hochschule herangeführt. Sie erstellen eine individuelle schriftliche Seminararbeit zu einem Teilaspekt des Rahmenthemas und präsentieren ihre Ergebnisse.

Weiterführende Informationen zu W-Seminaren finden Sie unter nachfolgendem Link:
Ablauf eines W-Seminars