Kunststoff- und Elastomertechnik

Der Einsatz von Kunststoffen und Elastomeren hat in den letzten Jahren rasant zugenommen - ebenso wie die Diskussion über die Auswirkungen von „Plastik“ auf die Umwelt. In der Öffentlichkeit werden dabei oft die vielfältigen Möglichkeiten der Kunststoffe übersehen, mit denen sie Umwelt (z.B. Gewichts- und C02-Einsparung, Windkraftanlagen oder Gebäudeisolation) und Mensch (z.B. Medizin- und Sicherheitstechnologien) schützen. Für einen verantwortlichen Umgang mit Ressourcen und den sinnvollen Einsatz der Kunststoffe werden junge Ingenieure:innen der Kunststoff- und Elastomertechnik in Zukunft daher noch stärker gefragt sein. Ein Abschluss an der FHWS bietet ausgezeichnete berufliche Möglichkeiten, diese Zukunft mitzugestalten. Durch die praxisorientierte Ausbildung an der FHWS und ihren hervorragenden Ruf ergeben sich sehr vielseitige Berufsfelder in der Industrie.

Über den Studiengang

Ganz nah dran an der Praxis und dazu noch ein persönliches Betreuungsverhältnis – das zeichnet dieses FHWS-Studium aus. Unsere Studierenden erhalten dabei Expertenwissen über die gesamte Wertschöpfungskette, angefangen bei der Synthese der Kunststoffe über deren Verarbeitungs- und Analysemethoden bis hin zum Recycling. Als angehende Ingenieurinnen und Ingenieure werden sie zusätzlich interdisziplinär ausgebildet, um für die vielfältigen Tätigkeiten im Berufsleben vorbereitet zu sein. Einzigartig in Deutschland ist die Spezialisierung auf Kunststoffe und Elastomere in einem einzigen Studiengang.

Im ersten Jahr des Studiums werden zunächst ingenieurwissenschaftliche Grundlagen gelehrt, gefolgt vom Hauptstudium im zweiten Jahr mit seinen ausgeprägten kunststoff- und elastomertechnischen Modulen. Ein gesamtes Semester verbringen die Studierenden dann in einem Unternehmen, um den Nutzen des erlernten Wissens zu erleben und dieses im industriellen Alltag direkt anzuwenden. Zurück an der FHWS finden dann im 6. und 7. Semester vertiefende Vorlesungen rund um die Kunststoff- und Elastomertechnik statt. Parallel zum 7. Semester kann die Abschlussarbeit angefertigt werden.

Informationen rund um das Studium

Erklärvideo rund um das Studium Kunststoff- und Elastomertechnik

Voraussetzungen, Inhalte, Perspektiven

Erklärvideo zu Voraussetzungen, Thematik und Perspektiven des Studiengangs


Videos zum Thema Kunststoffe

Einblicke in Werkstoffe

Erklärvideo zum Thema Werkstoffe

Einführung Spritzgießen

Erklärvideo zum Thema Spritzgießen

Eigenschaften und Oberflächen

Erklärvideo zum Thema Oberflächen und innere Eigenschaften vn Kunststoffen


Eure Fragen zum Studium


Zusätzliche Beratungsangebote

Inhaltliche Fragen zum Studiengang kannst du gerne per E-Mail an den/die Studienfachberater*in des Studiengangs stellen. Die Kontaktdaten findest du auf der Webseite der Studienfachberater.

Allgemeine Studienberatung

Die Allgemeine Studienberatung informiert Studierende und Studieninteressierte über alle mit dem Studium zusammenhängenden Fragen. Im Bereich der studienvorbereitenden Beratung stehen die Beratungsschwerpunkte Zulassungsvoraussetzungen, Finanzierungsalternativen, Studienmöglichkeiten und -bedingungen im Vordergrund. Die wesentlichen Informationen werden sowohl im Einzelgespräch als auch durch Informationsveranstaltungen der Hochschule weitergegeben. Die studienbegleitende Beratung umfasst auch Fragen eines geplanten Fach- oder Hochschulwechsels, Auskünfte zu prüfungsrechtlichen Themen oder das Aufzeigen der zusätzlichen Chancen durch Aufnahme eines "Studiums mit vertiefter Praxis".

Ansprechpartner des Studiengangs

Dipl.-Ing (FH) Dieter Lambl
Raum A.1.14
Röntgenring 8
97070 Würzburg

Telefon +49 931 3511-8234
E-Mail dieter.lambl[at]fhws.de

Sprechstunden: siehe Webseite

Der Studiengang wird angeboten durch

Fakultät Kunststofftechnik und Vermessung

Links und Downloads

Zur Seite des Studiengangs Kunststoff- und Elastomertechnik

Studiengangfaltblatt als PDF

Studiengangbroschüre als PDF

Interaktive 3D-Ansicht Labor für Verarbeitungstechnik

Interaktive 3D-Ansicht Labor für Mikroskopie

Interaktive 3D-Ansicht Labor für Farbe und Demo

Weitere Fragen?

Solltet ihr keine Zeit gehabt haben, an unseren Live-Angeboten teilzunehmen, können wir euch gerne einen direkten Kontakt zu einem Studierenden anbieten, mit dem ihr bei einem individuellen Termin eure Fragen klären könnt.

Bitte meldet euch dafür bei „Student for a Day“ an.

Selbsteinschätzungshilfe

Ist dieser Studiengang der Richtige für dich?

Mit der Selbsteinschätzungshilfe des Studiengangs kannst du überprüfen, ob der Studiengang zu dir passt!