Studierende der FHWS an Bohrmaschine, c Stefan Bausewein

International Teaching Week: Gründungsideen gesucht in „Restart your region – Create your future“

31.05.2021 | fhws.de, Pressemeldung, FWiWi
Studierende entwickeln im digitalen, interdisziplinären Format Konzepte zur Regionalentwicklung, Klima und Mobilität

Neue Businessmodelle mit regionalen Ansätzen entwickeln – dieser Herausforderung stellen sich rund sechzig Studierende im Rahmen der Summerschool mit dem Thema „Restart your region – Create your future”. Dieses digitale, englischsprachige, interdisziplinäre Lehrangebot bietet das EXIST-Projekt EntrepreneurSHIP für die Fakultät Wirtschaftswissenschaften (Würzburg) sowie im späteren Verlauf für die Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen (Schweinfurt) mit weiteren 75 Studierenden an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt an. Es wird durchgeführt im Rahmen der International Teaching Week von Montag bis Freitag, 7. bis 11. Juni.

Zum Programm:

Montag, bis Freitag, 7. bis 11. Juni: Summer School „Restart your region – Create your future“ – Realisation über die Schritte create – test – develop - pitch:

  • praxisbezogenes Wissen u.a. zur Ideenentwicklung
  • Verwertung von Forschungsergebnissen
  • Finanzierung und Förderung
  • Recht
  • Selbstpräsentation
  • Pitch

Zum Abschluss der Veranstaltung werden die teilnehmenden Studierenden die Möglichkeit haben, sich um einen Startplatz in der auf die Summer School aufbauenden StartUP Competition zu bewerben. In diesem fünfwöchigen Intensivprogramm entwickeln die Teams ihre Geschäftsmodelle weiter und werden auf den Pitch-Wettbewerb am Mittwoch, 14. Juli, vorbereitet. Die Jury, die die besten Konzepte am Ende bewerten wird, setzt sich aus Netzwerkpartnerinnen und –partnern der Gründungszentren, regionalen Unternehmen sowie Lehrenden der FHWS zusammen.

Betreut werden die Studierenden vom Projekt EntrepreneurSHIP sowie dem Projektteam Macher & Denker. Die Studierenden erwerben Kompetenzen für das spätere Berufsleben, und sie erlernen über das Projekt u.a. die kreative Ideenentwicklung im Team, die Anwendung wissenschaftlicher Methoden, das Arbeiten im Zeitplan, die Lösung einer gestellten Aufgabe, den internationalen Austausch, die Anwendung und Vertiefung von Fremdsprachenkenntnissen, rechtliche Aspekte, die Projektplanung und die Präsentation vor einer Jury.

Kontakt: Hochschule Würzburg-Schweinfurt

Monika Waschik

Projekt EntrepreneurSHIP am Campus Angewandte Forschung

monika.waschik[at]fhws.de

0931-3511-8765