Studierende vor dem Haupteingang der FHWS in Schweinfurt

Das neue Team International Management begrüßt alle Interessierten und Studierenden an der FHWS

Ab Herbst 2016 startet der englischsprachige Bachelor-studiengang – die Betreuung erfolgt durch ein eigenes Team

Ab Herbst 2016 startet der neue, englischsprachige Studiengang „International Management“ an der FHWS am Standort in Würzburg. Verantwortlich für die Konzeption und Durchführung dieses Studiengangs ist das Team International Management der Fakultät Wirtschaftswissenschaften, welches am vergangenen Freitag seine neuen Büroräumlichkeiten in der Münzstraße 19, Raum Z 2.09 bezogen hat.

International Studierende der Fakultät aus dem Ausland sowie deutsche Studierende, die sich für ein Auslandstudium oder einen Doppelabschluss (Double Degree) interessieren, haben damit künftig einen zentralen Anlaufpunkt, wo sie beraten und betreut werden. Die Fakultät Wirtschaftswissenschaften unterstreicht damit ihre Internationalisierungsstrategie, indem sie auch durch klare räumliche- und Verwaltungsstrukturen die Qualität für ihre internationalen Studierenden verbessert.

Dem Team gehören an: Professor Dr. Manfred Kiesel, der neben der Studiengangleitung International Management (BA) auch die Länderbetreuung für Asien sowie die Koordination für die ERASMUS- und die TWIN-Programme innehat; Dr. Rainer Wehner, Leiter internationale Beziehungen und Länderverantwortung für Osteuropa, Australien, Türkei sowie Koordination der Doppelabschlüsse (Double Degree) und MBA; Professor Dr. Axel Bialek, Leiter strategische Partnerschaften und Nordamerika; Cláudia Lopes Victório, Leiterin Mobilität und Länderverantwortung Europa; Dominik Winkler, Leiter der Verwaltung, Koordination der englischsprachigen Programme, Kursanmeldung der eingehenden Business-Studierenden, Homepage Verwaltung und Learning Agreements; Monika Schenker, Verwaltung der Studienrichtung International Management und der eingeworbenen DAAD Mittel sowie Laura Seitz, die als zentrale Verwaltungskraft als Ansprechpartnerin für die Studierenden und die ausländischen Gastdozenten wie auch für die Verwaltung der Partnerhochschulen im Team mitwirkt.