Zwei Studierende im Gespräch

Die Fakultät Gestaltung der FHWS präsentierte sich im März 2019 auf der Leipziger Buchmesse

26.03.2019 | fhws.de, Pressemeldung, FG
Bewährt hat sich der Messestand MODUL, ein leichtes Stecksystem aus Pappwabenplatten ohne Verschraubungen

Gezeigt wurden auf der diesjährigen Leipziger Buchmesse auf dem Stand der Fakultät Gestaltung der Hochschule Würzburg-Schweinfurt Bachelor- und Master-Abschlussarbeiten, Bücher, Magazine und Projekte aus verschiedenen Studienbereichen wie Illustration, Grafik-Design, Typografie, Fotografie und Interaktive Medien. Ebenso ausgestellt werden neue Publikationen der Fakultät, wie z.B. der „Weltkulturatlas“ mit Infografiken von Studierenden (Hrsg. Th. Knubben, E. Schöls, U. Braun).

Wieder zum Einsatz kam der Messestand MODUL, der von Studierenden konzipiert und gestaltet wurde: Das leichte Stecksystem aus Pappwabenplatten kommt ohne Verschraubung aus und kann in nur zwei Stunden aufgebaut werden. Die Planung des Messeauftritts fand im Rahmen einer Lehrveranstaltung von Professorin Claudia Frey statt.

Ein engagiertes Team von Studierenden organisierte und betreute den Stand auf der Messe.