Hochschulgebäude am Sanderring 8 a in Würzburg

Englischsprachige Broschüre „Würzburg says Welcome!“ lädt internationale Studieninteressierte ein

Die Stadt präsentiert sich mit ihren vielfältigen Angeboten

Der Fachbereich Wirtschaft, Wissenschaft und Standortmarketing der Stadt Würzburg hat in Zusammenarbeit mit den Auslandsämtern der drei Würzburger Hochschulen (Julius-Maximilians-Universität, Hochschule Würzburg-Schweinfurt, Hochschule für Musik) und dem Studentenwerk Würzburg die Broschüre „Studieren und Leben in Würzburg“ in der englischen Variante aktualisiert und mit einem neuen Design herausgebracht mit dem Titel „Würzburg says Welcome!“.

Mit diesem vierzigseitigen Informationsangebot können sich internationale Studieninteressierte über die Stadt und ihre Studiengänge informieren. Fünf Gründe werden genannt, die für Würzburg als Studienort sprechen; die Studien-, Wohn- und Kulturangebote werden ebenso aufgezeigt wie die breit gefächerten Studiengänge an den Hochschulen und die Unterstützung durch das Studentenwerk u.a. bei Fragen der Finanzierung, der Unterkunft oder der Essensangebote.

Der Download der Broschüre „Würzburg says Welcome!“ u.a. unter Würzburg says Welcome. Die Broschüre „Studieren an der FHWS“ steht zum Herunterladen bereit in deutscher, englischer, spanischer, türkischer, russischer Sprache unter Studieren an der FHWS.