FHWS: Erfolgsfaktor Weiterbildung mit bedarfsgerechten Themen sowie agilen und flexiblen Formaten

12.02.2020 | fhws.de, Pressemeldung
Bosch Rexroth, das Gründerzentrum „Starthouse Lohr“ und die FHWS arbeiten gemeinsam an einer Fortbildung zum Data Scientisten

Mitarbeiter des Campus Weiterbildung der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt besuchten das Gründerzentrum „Starthouse“ Lohr. Dort stellten die Leiterin Sandra Zitzow-Zwosta und Projektkoordinatorin Christiane Herbst bedarfsgerechte Weiterbildungsthemen sowie agile und flexible Formate für das Jahr 2020 vor. Die Vertreter von Bosch Rexroth, des Gründerzentrums sowie des Campus Weiterbildung tauschten sich aus über den Entwurf eines neuen Zertifikatslehrgangs zum „Data Scientist“. Die unterschiedlichen Zielgruppen wie IT-ler, Techniker und Kaufleute waren ebenso Thema wie die Notwendigkeit für flexible Formate, dezentrale Lernorte und digitale Lehrmethoden.

Die Vernetzung verschiedener Kompetenzen und Disziplinen sowie die Modularisierung von Angeboten kristallisierte sich im Gespräch als wesentlicher Erfolgsfaktor zukunftsfähiger Weiterbildungsangebote heraus, so Christiane Herbst. Auch das Interesse an berufsbegleitenden Bachelorstudiengänge in der Region wurde signalisiert.

Weitere Informationen unter Campus Weiterbildung