Studierende vor dem Haupteingang der FHWS in Schweinfurt

Große Feier: 30 Jahre Erasmus - 10 Jahre Bachelor+ - 1 Jahr Bachelor International Management

15.01.2018 | Pressemeldung, FWiWi
Incomer, Teilnehmer des Bachelor+-Programms sowie International-Management-Studierende würdigten Förderung

Im Dezember feierten die Incomer am Standort Würzburg, die ehemaligen und derzeitigen Teilnehmer am Bachelor+ Programm sowie die Studierenden des Studiengangs International Management wie an vielen Hochschulen Europas 30 Jahre Erasmus. Auch an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt ermöglichte das Erasmus Programm in diesem Zeitraum Tausenden von Studierenden einen Studien- oder Praktikumsaufenthalt im europäischen Ausland.

Studierende, Dozenten und Personal konnten weitere Hochschulen kennenlernen und damit das Zusammenwachsen Europas mitgestalten. Auf der Abschlussveranstaltung des Jubiläumsjahres wurde durch die Förderung der nationalen Erasmus Agentur dieses Programm gewürdigt und auch den Studierenden des außereuropäischen Auslands bewusst gemacht. Organisiert wurde die Veranstaltung für ca. hundert Teilnehmer vom Internationalen Team der Fakultät Wirtschaftswissenschaft und dem Erasmus Koordinator, Professor Dr. Manfred Kiesel. Parallel zu typischen Getränken und Süßgebäck hielten Studierende Präsentationen über ihr Heimatland und über die Art und Weise, wie sie dort Weihnachten feiern.

Hierfür erhielten sie ein kleines Geschenk als Dankeschön. Auch die Gäste gingen an diesem Abend nicht leer aus: Der Weihnachtsmann besuchte die Feier und hatte einen ganzen Sack mit Geschenken dabei. Und wem das immer noch nicht reichte, konnte sich auf die Suche nach der Gurke am Weihnachtsbaum machen.