Blick in die sog. Aula, den größten Hörsaal am Standort Schweinfurt

Medienbühne der FHWS auf der ufra-Messe in Schweinfurt mit breitgefächertem Infotainment-Programm

04.10.2018 | fhws.de, Pressemeldung
Akteure sind Studierende, Professoren, Hochschulmedienzentrum sowie -kommunikation und die Hochschulleitung

Die Hochschule Würzburg-Schweinfurt beteiligt sich während der 22. ufra-Messe in Schweinfurt zum siebten Mal mit ihrer FHWS-Medienbühne in Halle 1. Um das Publikum an allen Veranstaltungstagen mit einem Programm aus Information wie Unterhaltung begrüßen zu können, beteiligen sich Studierende, Professoren, Mitarbeiter des Hochschulmedienzentrums sowie der Hochschulkommunikation und die Hochschulleitung an der Realisation der über einhundert Programmpunkte.

Neben Shows, Quizspielen, der Präsentation des Rennwagens, der Studienberatung kommen beispielsweise auch die Moderation, Kameraführung, Beleuchtung, Ton, Konzeption und die Bühnengäste-Betreuung zum Tragen. Die Unterfrankenmesse geht noch bis zum Sonntag, 7. Oktober.