Eine Gruppe FHWS-Angehöriger aus der Vogelperspektive

Start des internationalen Projekts DEL-FIN (Deutschland-Finnland) der Fakultät Informatik und Wirtschaftsinformatik

16.10.2017 | Pressemeldung, FIW
Studierende entwickeln für Unternehmen u.a. App-Anpassungen für China, eine WordPress-Website sowie Chatbots für Kunden

Internationalisierung findet statt: Im Rahmen des fachwissenschaftlichen Wahlpflichtmoduls „DEL-FIN“ (Deutschland-Finnland) besuchten erstmalig 19 Studierende aus den Studiengängen E-Commerce, Informatik und Wirtschaftsinformatik der Hochschule Würzburg-Schweinfurt die Partnerhochschule Saimaa in Lappeenranta (Finnland). Initiiert wurde das Projekt von Professorin Dr. Christina Völkl-Wolf (E-Commerce), die mit Professor Dr. Frank Hennermann (Wirtschaftsinformatik) die Kooperation leitet und organisiert. Die Studierenden bearbeiten gemeinsam mit ihren internationalen Kommilitonen web-basierte Projekte in Kooperation mit deutschen und finnischen Unternehmen.

Zum Ende dieses Jahres werden Mitte Dezember die finnischen Studierenden die FHWS in Würzburg besuchen, um die Ergebnisse der Projektarbeiten zu präsentieren. Ihre Eindrücke und weitere Informationen haben die Studierenden in einem Blog zusammengefasst unter DEL-FIN