Haupteingang des Campus 1 am FHWS Standort in Schweinfurt

Studierende der Sozialen Arbeit an der FHWS erarbeiten Asylprojekte u.a. in Schweinfurt

Acht Projekte im Vertiefungsbereich „Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft“ in der neuen Aufnahmeeinrichtung

Studierende der Sozialen Arbeit im Vertiefungsbereich „Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft“ an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt (FHWS) bringen sich im Rahmen eines praxisbezogenen Projekts in die Asylsozialarbeit der Diakonie in Schweinfurt ein. Schwerpunktmäßig werden sie in der neuen Aufnahmeeinrichtung in Schweinfurt (Ledward Barracks; ca. 550 Asylbewerber ab Juli) sowie in der Gemeinschaftsunterkunft in Geldersheim (Conn Barracks; ca. 180 Asylbewerber ab Ende April) tätig.

Anlässlich der Eröffnung der Gemeinschaftsunterkunft durch die Regierung von Unterfranken am 22. April informierten sich Lehrende und zwei Studierende vor Ort über die Gegebenheiten. In mehreren Kleingruppen mit drei bis vier Teilnehmern erarbeiten Studierende des 6. Fachsemesters Projekte zum Thema „Flucht und Asyl“ und führen diese im Laufe des Sommersemesters 2015 sowie Wintersemester 2015/16 durch. Zielgruppe der Projekte sind sowohl die Asylbewerber selbst, als auch Ehrenamtliche, die mit Asylbewerbern tätig sind oder am Thema Interesse haben.

Während der Konzeptionierung und Durchführung werden die Studierenden durch die Verantwortlichen der FHWS (Professor Dr. Ralf Roßkopf, Professorin Dr. Theresia Wintergerst, Katharina Heilmann) sowie durch die Verantwortlichen der Diakonie Schweinfurt in der Praxis betreut. In der Zeit der Projektdurchführung vor Ort sind die Studierenden als Ehrenamtliche der Diakonie Schweinfurt tätig. Als solche erhalten über die Regierung von Unterfranken Zutritt zu den Einrichtungen. Das Service Learning-Projekt verbindet damit nicht nur in herausfordernder Weise die akademische Ausbildung mit der Praxis, sondern schafft zugleich einen sozialen Mehrwert.

Als Projekte werden durchgeführt:

  • Erstellung eines Stadtplans für Asylbewerber
  • Informationen für Asylbewerber
  • Freizeitaktivitäten mit den Bewohnern der Gemeinschaftsunterkunft
  • Erstellen von Piktogrammen zur Orientierung
  • Erstellen eines Internetauftritts der Diakonie für Asylbewerber
  • Handreichung für Ehrenamtliche
  • Informationen für Ehrenamtliche zum Thema Asylverfahren
  • Informationen für Ehrenamtliche zum Thema Herkunftsländer