International Teaching Week an der Fakultät Wirtschaftswissenschaften mit sechs Dozenten

08.06.2017 | Pressemeldung, FWiWi
Lehrkräfte aus Litauen, Belgien, Polen, den Niederlanden und Finnland hielten Vorlesungen im International Management

In der Woche vom Montag bis Freitag, 29. Mai bis 2. Juni, hatte die Fakultät Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Würzburg-Schweinfurt sechs Kollegen aus Litauen, Belgien, Polen, den Niederlanden und Finnland im Rahmen einer "International Teaching Week" zu Gast.

Unter der Leitung von Claudia Lopes Victorio konnten die Dozenten der Partneruniversitäten am Campus in der Münzstraße in Würzburg in zahlreichen Vorlesungen aus unterschiedlichen Bereichen des Internationalen Managements eingesetzt werden. Daneben bot sich die Möglichkeit für vielfältige Gespräche mit den Studierenden sowie mit den Kollegen im Hinblick auf eine vertiefte Zusammenarbeit.

Unterstützt wurde die Fakultät von einer Gruppe von Studierenden, die neben der Betreuung der Dozenten auch ein kulturelles Rahmenprogramm, wie z.B. eine Führung durch die Residenz, organisierten. Die Kollegen aus dem Ausland, so Wehner, waren beeindruckt von dem vielfältigen Angebot der Fakultät und der Hochschule sowie von der Stadt, die sich die ganze Woche hochsommerlich präsentierte.