Bei Klick auf die Grafik "50 Jahre FHWS" erfolgt die Weiterleitung zur Unterseite "50 Jahre FHWS"

Absolvierende des FHWS-Studiengangs Architektur feiern Studienabschluss mit einem „Maskenball“

05.05.2022 | fhws.de, Pressemeldung, FAB
Mit Humor, Kreativität und vielen neuen Inspirationen starten Absolvierende in einen neuen Lebensabschnitt

Ein „Maskenball“ im doppelten Sinne: Zu diesem haben die Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Architektur an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt eingeladen. Nach vier Semestern Pandemie mit Monitoren und Masken begrüßten sie Kommilitoninnen und Kommilitonen sowie die Professorenschaft und Mitarbeitende der Fakultät im Zellerauer Maschinenhaus.

Nachdem über einen längeren Zeitraum keine Feiern stattfinden konnten, knüpften die Studierenden an Traditionen an. Ziele des Abschlussfestes seien Inspiration, Kreativität und das Netzwerken, so der Mitorganisator Ivan Ginev. Man habe während des Studiums konstruktiv und interdisziplinär mit den Bauingenieurinnen und Bauingenieuren sowie den Kommunikationsdesignerinnen und –designern zusammengearbeitet und wolle diese hervorragenden Kontakte auch in der anschließenden Berufstätigkeit weiterhin pflegen.