Bei Klick auf die Grafik "50 Jahre FHWS" erfolgt die Weiterleitung zur Unterseite "50 Jahre FHWS"

„Bergwerk“: Die Fakultät Gestaltung der FHWS lud wieder Interessierte zur zweitägigen Ausstellung ein

26.07.2022 | fhws.de, Pressemeldung, FG
Gezeigt wurden vielfältige Exponate aus Illustration, Fotografie, Bewegtbild, Gestaltung im Raum, Interaktiven Medien, Typografie, Theorie und Grafikdesign

Es geht um Permafrost, industrielle Revolution oder New Work: an zwei Tagen haben die Studierenden des Bachelorstudiengangs Kommunikationsdesign und des Masterstudiengangs Informationsdesign ihre Projekt- und Abschlussarbeiten in der Ausstellung „Bergwerk“ präsentiert. Am Standort Sanderheinrichsleitenweg an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt wurden Exponate aus allen medialen Bereichen der visuellen Kommunikation präsentiert und durch Studierende erläutert.

Die erste vollständige Präsenzveranstaltung seit zwei Jahren

Nach zwei Jahren Unterbrechung fand sich das Bergwerk-Team unter der Leitung von Prof. Carl Frech Woche für Woche zusammen, um – vor allem mit den jüngeren Studierenden – die erste „echte“ Ausstellung nach langer Pause zu organisieren. Viele Routinen vergangener Präsentationen mussten wiederbelebt und vermittelt werden. Selbst die Lehrenden und die Gebäudeverantwortlichen brauchten ein wenig Zeit, um sich neuerlich an frühere Prozesse zu erinnern.

Themen des Klimawandels und der Umwelt wurden ebenso in den Fokus genommen, wie New Work, geschichtliche Themen oder Work Wear. Es wurde den philosophisch-historischen Fragen nachgegangen, ob es die EINE Wahrheit gibt, wie die Schöpfung von Mythen ausgesehen haben mag und ob die Würde des Menschen unantastbar ist.

Weitere Informationen zum Bergwerk und Bergwerk 2022

Main Post: Fakultät Gestaltung lud zur Ausstellung ein

Kontakt: Hochschule Würzburg-Schweinfurt

Sanderheinrichsleitenweg 20

97074 Würzburg

0931-3511-93 02

dekanat.fg[at]fhws.de