Bei Klick auf die Grafik "50 Jahre FHWS" erfolgt die Weiterleitung zur Unterseite "50 Jahre FHWS"

Einladung zur Veranstaltungsreihe „Diversität³“: „Was steckt hinter Diskriminierungen“ am 18.1.2022

14.01.2022 | fhws.de, Pressemeldung
Der Vortrag wird online gemeinsam von den drei Würzburger Hochschulen mit einem Zertifikat angeboten

Diskriminierungen gehen alle an: Die Frauenbeauftragten der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, der Julius-Maximilians- Universität Würzburg und der Hochschule für Musik Würzburg laden am Dienstag, 18. Januar, zur ersten Vortragsveranstaltung in der Veranstaltungsreihe „Diversität³“ ein.

Im ersten Online-Vortrag „Was steckt hinter Diskriminierungen? Über Abweichung, Abspaltung und Ausgrenzung“ mit dem Referenten Muriel Aichberger geht es um soziale und psychologische Gründe von Diskriminierung und Benachteiligung. Beginn ist um 18 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die drei Veranstaltungen im ersten Halbjahr 2022 richten sich vorwiegend an Lehrende, sind darüber hinaus auch für interessierte Studierende offen. Die Teilnahme an den Veranstaltungen kann im Rahmen des neuen Zertifikats „Diversität³ – Diversity- und Genderkompetenz“ angerechnet werden. Dieses Zertifikat bietet Studierenden, Promovierenden und Beschäftigten aller drei Würzburger Hochschulen die Möglichkeit, sich mit den aktuellen Diskursen auseinanderzusetzen, sich Wissen zu erschließen und eigene Standpunkte zu finden. Die Hochschulen bieten das Zertifikat fach- und universitätsübergreifend an.

Das Wort „Diversität“ bündelt eine Vielzahl von Begriffen wie Alter, Geschlecht, Herkunft, Religion, Ethnizität, Weltanschauung und sexuelle Orientierung. Wenn Hochschulen von Diversität sprechen, verfolgen sie mehrere Ziele, unter anderem Chancengleichheit der Geschlechter, Diskriminierungsfreiheit und einen wertschätzenden Umgang miteinander. Die Umsetzung dieser Konzepte gerät zunehmend in den Fokus von Politik, Öffentlichkeit und Unternehmenskultur. Bildungseinrichtungen wie Hochschulen nehmen dabei eine besondere Stellung ein.

Anmeldung und Infos zur Vortragsreihe

Kontakt: Hochschule Würzburg-Schweinfurt

Sonja Ehrenfels

Münzstraße 19

97070 Würzburg

sonja.ehrenfels[at]fhws.de

0931 3511-8549