Bei Klick auf die Grafik "50 Jahre FHWS" erfolgt die Weiterleitung zur Unterseite "50 Jahre FHWS"

FHWS-Prof. Dr.-Ing. Markus H. Zink wird zum ersten Vertrauensdozenten des VDE für Studierende berufen

06.09.2022 | fhws.de, Pressemeldung
Zink fördert und berät den wissenschaftlichen Nachwuchs an der FHWS ehrenamtlich

Prof. Dr.-Ing. Markus H. Zink ist als erster Vertrauensdozent des VDE Bayern gewählt worden. Diese Aufgabe übernimmt der Leiter des Instituts für Energie- und Hochspannungstechnik an der Hochschule Würzburg-Schweinfurt für den Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik (VDE) ehrenamtlich. Er berät und fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs im Zeitraum von 2022 bis 2024.

Zink ist bereits seit vielen Jahren Mentor und Förderer der VDE Hochschulgruppe an der FHWS. Als fachlicher Leiter des Zukunftsforums 2022 prägte er u.a. das neue Veranstaltungsformat. Gerald Winzer, stellvertretender Vorsitzender VDE Nordbayern, und Klaus Bayer, Vorsitzender VDE Südbayern, überreichten die Ernennungsurkunde.

Zum Konzept der Vertrauensdozierenden

Vertrauensdozierende repräsentieren den Verband und seine Ziele an Hochschulen und Universitäten in Deutschland. Sie werden vom Vorstand eines Bezirksvereins ausgewählt. Ihnen steht ein flexibles Semester-Budget für Aktionen zur Verfügung, mit dem sie Studierende auf ihrem akademischen Weg und darüber hinaus fördern. Im Rahmen dieses Ehrenamtes stehen sie Studierenden auch jenseits des regulären Hochschulbetriebs für vertrauliche und offene Gespräche zur Verfügung, sowohl bei Fragen der individuellen Studien- und Berufsplanung, wie auch bei Tätigkeiten ihres gesellschaftlichen und wissenschaftlichen Engagements. Die Vertrauenspersonen regen zudem den Austausch innerhalb der Hochschulgruppe an, indem sie gemeinsame Aktivitäten wie Exkursionen, Theaterbesuche oder Wanderungen realisieren.

Kontakt: Hochschule Würzburg-Schweinfurt

IEHT Institut für Energie- und Hochspannungstechnik

Prof. Dr.-Ing. Markus H. Zink

Ignaz-Schön-Straße 11

97421 Schweinfurt

09721-940-8498

Markus.Zink[at]fhws.de