Studierende der FHWS auf einer Wiese, c Jonas Kron

FHWS: Shruti Pradhan aus Indien erhielt den „DAAD Preis für hervorragende ausländische Studierende“

22.12.2020 | fhws.de, Pressemeldung
Gewürdigt werden ihre herausragenden akademischen Leistungen und ihr soziales Engagement

Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) fördert mit öffentlichen Mitteln die internationale Zusammenarbeit. Jährlich stellt der DAAD den Hochschulen Mitteln zur Vergabe eines Preises an hervorragende ausländische Studierende zur Verfügung.

Der mit 1.000 Euro dotierte Preis wurde in diesem Jahr an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt an die Studentin Shruti Pradhan aus Indien verliehen. Sie ist eingeschrieben im Studiengang Business and Engineering und wurde für ihre hervorragenden Studienleistungen und ihr Engagement im Studierendenleben an der FHWS ausgezeichnet. Aktuell nimmt sie am Buddyprogramm für Erstsemester-Studierende und an der Arbeitsgruppe „Resilienzkonzept für Studierende in Würzburg" teil.

Neben ihren sehr guten Studienleistungen interessiert sich Shruti Pradhan für Theater und Tanz. Die Studentin hat sich auf der Online-Weihnachtsfeier am 15. Dezember für internationale Erstsemesterstudierende im feierlichen Rahmen für den Preis bedankt.