Bei Klick auf die Grafik "50 Jahre FHWS" erfolgt die Weiterleitung zur Unterseite "50 Jahre FHWS"

FHWS-Welcome Team begrüßt Studierende mit und ohne Fluchthintergrund u.a. mit dem Sprachcafé

29.04.2022 | fhws.de, Pressemeldung
Das Sprachcafé lädt regelmäßig montags ein zur Teilnahme an Sprach-Spielen, zu Infos und zum Austausch

Neu an der FHWS? Das Welcome Team der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt hilft und berät Studierende mit und ohne Fluchthintergrund in ihrem Studium. Außerdem berät es geflüchtete Menschen, die studieren möchten. Das Team besteht aktuell aus fünf Studierenden in Bachelor- und Masterstudiengängen. Sie beraten u.a. zu

  • allgemeinen Herausforderungen im Studium
  • zur Finanzierung des Studiums
  • zu Fragen des Studienablaufs
  • und bereits vor Aufnahme des Studiums zu Themen rund um Uni-Assist und zur Bewerbung/Einschreibung an der FHWS (Uni-Assist.de prüft internationale Studienbewerbungen für 180 Hochschulen in Deutschland, sie bewerten Zeugnisse und zeigen Wege auf).

Spiele im Sprachcafé

Darüber hinaus bieten die Studierenden auch im Sommersemester das Sprachcafé an, das von INTEGRA, Hochschulservice Internationales, Campus Sprache und dem Welcome-Team organisiert wird: Einmal pro Woche können sich internationale und deutsche Studierende niederschwellig zu einem Austausch, zu Sprachspielen und zur Intensivierung der Fremdsprachenkenntnisse treffen. Der nächste Termin im Sommersemester wird am Montag, 16. Mai 2022 stattfinden. Studierende können sich jederzeit anmelden und einsteigen. Weitere Informationen und das Anmeldeformular hier.

Das Sprachcafé bietet die Möglichkeit, sich über verschiedene Themen wie z.B. über Hobbys, das Herkunftsland, Kulturen, Bräuche, Feiertage und Zukunftspläne auszutauschen oder Lernplattformen zum Deutschlernen zu nutzen. Ergänzend werden durch Sprachspiele die deutsche Grammatik und Wortschatz geübt bzw. vertieft. Zu den Sprachspielen zählen beispielsweise „Stadt-Land-Fluss“, „Ich packe meinen Koffer“, „Hangman“, Satzergänzungs-Spiele und das Finden eines Wortes mit dem letzten Buchstaben des zuletzt genannten Wortes.

Das Feedback der Teilnehmenden sei durchweg positiv, so die Welcome-Team-Studentin Constance Banzhaf: „Die Teilnehmenden hatten besonderes Interesse am Kennenlernen der unterschiedlichen Kulturen und Bräuche und dem Austausch über Hobbys. Durch den Austausch untereinander auf Deutsch konnten Sprachverbesserungen von den Teilnehmenden festgestellt werden und die Hürde, auf Deutsch zu sprechen, herabgesetzt werden. Das Sprachcafé wurde außerdem als sehr abwechslungsreich und ausgleichend zum FH-Alltag angesehen.“

Die Teammitglieder können folgendermaßen erreicht werden: per Mail unter refugees.welcome[at]fhws.de oder telefonisch montags von 12 bis 14 Uhr unter 0931 3511-9241. Weitere Einzelheiten können auch per Zoom oder persönlich in der Tiepolostraße 6 besprochen werden.

Kontakt: Hochschule Würzburg - Schweinfurt

DAAD-Welcome Projektkoordination

Münzstraße 12

97070 Würzburg

refugees.welcome[at]fhws.de

0931 3511-9240

Facebook "Integra/Welcome Projekt FHWS"

Instagram "integra_welcomeprojekt.fhws"