Studierende der FHWS, c Jonas Kron

Im Studienbereich Geo werden die Studierenden künftig mit dem NavVis Trolley arbeiten

10.06.2021 | fhws.de, Pressemeldung, FKV
„Angermeier Ingenieure“ spenden Mobile Mapping Trolley der Firma NavVis für den Einsatz in Lehre und Forschung im Studienbereich Geo

Studieren und Arbeiten mit neuester Technologie – hierzu zählt auch das Mobile Mapping in den Geo-Studiengängen an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt. Im Mai 2021 fand die Übergabe des NavVis Trolleys durch die Vertreter der Firma „Angermeier Ingenieure“, Dr. Andreas Wagner, Claus Fischer und Fabian Roth, am Campus Röntgenring statt. Prof. Daniela Wenzel und Theresa Meyer vom Studienbereich Geo an der FHWS freuten sich über die großzügige Spende: „Der NavVis Trolley bereichert die praxisnahe Ausbildung in unseren Studiengängen und kann wunderbar zur Datenerfassung in Forschungs- und Entwicklungsprojekten des Studienbereichs eingesetzt werden“, so Prof. Wenzel am Tag der Übergabe.

Der NavVis Trolley ermöglicht eine effiziente und detaillierte Aufnahme von Gebäuden, indem die Umgebung mit Laserscannern, Kameras und weiteren Sensoren (Bluetooth, WLAN, Magnetfeld) erfasst wird. Dabei entstehen 3D-Punktwolken und 360°-Panoramafotos, die zum einen sofort auf dem Display zur Überwachung des Erfassungsfortschritts visualisiert werden und zum anderen zur Weiterverarbeitung bereitstehen. Diese Daten sind eine wichtige Grundlage der Zustands- oder Baufortschrittsdokumentation. Von einfachen 2D-Grundrissen bis zur 3D-Modellierung für BIM (Building Information Modeling) kann der Auswertungsbereich je nach Anwendung unterschiedlich skaliert werden. Die virtuelle Begehbarkeit der erfassten Räumlichkeiten aufgrund der 360°-Panoramafotos, z.B. durch interaktive Webviewer, stellt einen weiteren Mehrwert dar.

Geplant ist der Einsatz des NavVis Trolleys in den Studiengängen „Geovisualisierung“, „Vermessung und Geoinformatik“ sowie „Geodatentechnologie“. Mobile Mapping gehört hier zum festen Bestandteil der Hochschulausbildung. Durch die großzügige Spende wird den Studierenden der Zugang zu einer weiteren innovativen Technologie ermöglicht.

Kontakt: Hochschule Würzburg-Schweinfurt

Studienbereich Geo

Prof. Dr. Daniela Wenzel

Röntgenring 8

97070 Würzburg

0931-3511- 8904

daniela.wenzel[at]fhws.de