Studierende der FHWS, c Jonas Kron

Lebenswerte Stadt Schweinfurt: Einladung zum „IdeenCamp“ am Samstag, 23. Oktober, 10 bis 16 Uhr

22.09.2021 | fhws.de, Pressemeldung
Aufgerufen zum Ideenwettbewerb sind (internationale) Studierende, Azubis sowie Bürgerinnen und Bürger

Gefragt sind Ideen für die lebenswerte Stadt Schweinfurt: Am Samstag, 23. Oktober, 10 bis 16 Uhr, lädt das Projekt EntrepreneurSHIP der Hochschule Würzburg-Schweinfurt zu einem ganztägigen „IdeenCamp“ auf dem Schweinfurter Marktplatz ein. Die Stadt Schweinfurt unterstützt hierbei mit der Bereitstellung der Infrastruktur. Das Gründerzentrum GRIBS ist mit einem Beratungsangebot auch für Bürgerinnen und Bürger ansprechbar. Unter dem Motto

„Unsere Region - Unsere Zukunft: Entwicklung nachhaltiger Ideen für eine lebenswerte Stadt“

gestalten gemischte Teams aus (internationalen) Studierenden der FHWS, Azubis der regionalen Unternehmen sowie Bürgerinnen und Bürger Geschäftsideen bis hin zur Präsentation auf der Bühne.

Zur Teilnahme am IdeenCamp

Die Teilnehmenden beschäftigen sich mit den aktuellen Anforderungen der persönlichen Umgebung, den Arbeitswelt(en) und mit Lebensmodellen der Zukunft. Sie erhalten hierfür die entsprechenden Werkzeuge an die Hand. Zum Abschluss des IdeenCamps werden die Ergebnisse dem Publikum auf dem Marktplatz vorgestellt. Die Motivation, Projekte gemeinsam mit Studierenden, Azubis sowie Bürgerinnen und Bürgern zu gestalten, wird von einem professionellen Trainingsteam des EntrepreneurSHIPs begleitet, es leitet fachlich und methodisch durch den Tag.

Mitnehmen können alle Teilnehmenden neben dem rein fachlichen Wissenszugewinn auch beruflich relevante Soft Skills wie das lösungsorientierte und wissenschaftliche Vorgehen. Sie trainieren, im Team Verantwortung zu übernehmen, Arbeit im festgelegten Zeitrahmen zu realisieren, Sorgfalt, Kritikfähigkeit und das Lernen aus Fehlern.

Durch die Teilnahme auch international Studierender der FHWS kann darüber hinaus ein Blick über den „Tellerrand“ hinaus zu einem erweiterten Austausch verschiedener Kulturen, Historie, Perspektiven und Anregungen ermöglicht werden. Begleitet wird das IdeenCamp durch einen Stand des Hochschulservice Internationales der FHWS: Hier können sich interessierte Bürgerinnen und Bürger bei internationalen Studierenden und Mitarbeitenden der FHWS über die Vielfalt der Hochschulinternationalisierung und das breite Angebot an Chancen und Projekten informieren und wie die Region Unterfranken von dieser Internationalisierung profitiert.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldungen via Email offen für alle Interessierten - bitte mit dem Betreff „Ideencamp/Marktplatz Schweinfurt“ an entrepreneurship.events[at]fhws.de

Kontakte: Stadt Schweinfurt

Wirtschaftsförderung

Pia Jost

Markt 1

97421 Schweinfurt

09721-51-533

pia.jost@schweinfurt.de

Hochschule Würzburg-Schweinfurt

Campus Angewandte Forschung

EntrepreneurSHIP

Monika Waschik

Tiepolostr. 6

97070 Würzburg

0931-3511-8765

entrepreneurship.events[at]fhws.de