Bei Klick auf die Grafik "50 Jahre FHWS" erfolgt die Weiterleitung zur Unterseite "50 Jahre FHWS"

Social Impact Workshop: Entwicklung einer Ideenkiste für zukunftsgerichtete Gründungsprojekte

Was ist eigentlich nötig, um Menschen für das Lösen gegenwärtiger Herausforderungen zu interessieren? Wie könnte eine Ideenkiste aussehen, die Menschen dafür sensibilisiert, begleitet und bei der konkreten Lösung unterstützt? Was für Menschen braucht es, um so ein ganzheitliches Tool zur Förderung von zukunftsrelevanten Start-ups und Ideen zu entwickeln?

An der Hochschule Würzburg-Schweinfurt soll nun eine solche Ideenkiste entworfen werden, die besonders an Hochschulen sowie an weiteren Einrichtungen dazu genutzt werden kann, Menschen bei der Entwicklung zukunftsrelevanter Lösungen zu unterstützen. Studierende und Mitarbeitende der FHWS sind eingeladen, mitzuwirken: am Montag, 28. November, um 17.00 Uhr im Ideenlabor in der Rottendorfer Straße 71 in Würzburg.

Was sind die konkreten Ziele der Impact Box?

Die sogenannte „Impact Box“ verfolgt drei Ziele: Erstens soll ein Bewusstsein für die Herausforderungen der Zeit geschaffen werden als Anstoß und Handlungsantrieb. Zweitens soll die Box bei der Entwicklung von Lösungen und Geschäftsmodellen zur Bewältigung dieser Herausforderungen helfen. Drittens soll sie die Nutzenden mit dem Gründungsökosystem vernetzen und so bei der Umsetzung der Geschäftsmodelle behilflich sein.

Wer kann bei der Entwicklung unterstützen?

  • Du bist Gründerin oder Gründer und möchtest deine Erfahrungen in die Box miteinfließen lassen?
  • Du bist Studentin oder Student und weißt, was dich ansprechen würde und was nicht?
  • Du bist Expertin oder Experte für die Herausforderungen der Zeit, Nachhaltigkeit, SDGs (Sustainable Development Goals, Ziele für nachhaltige Entwicklung), soziale Innovationen, etc. oder zumindest gut darüber informiert.
  • Du bist Gründungsberaterin oder -berater und kennst Tools und Techniken, die bei der Entwicklung von Ideen nicht fehlen dürfen?
  • Du bist grundsätzlich einfach ein großer Fan von den Themen Social Entrepreneurship, Social Innovations, Impact-Orientierung, etc. und willst dein Wissen in die Box mit einfließen lassen
  • Du bist Wissenschaftlerin oder Wissenschaftler und kannst dein Wissen hier optimal mit einbringen?
  • Du bist Gestalterin oder Gestalter und hilfst uns dabei, dass die Box auch optisch überzeugt?

Interessierte können sich formlos unter entrepreneurship.events[at]fhws.de anmelden. Der Workshop dauert ca. drei Stunden.

Über das Projekt

Der Workshop ist ein Format des Projekts EntrepreneurSHIP@FHWS (als EXIST-Potentiale Projekt gefördert durch das BMWK) in Kooperation mit der Impact Circle-Initiative der drei Gründerzentren und dem Startup Remindfully. Gemeinsam will das Team mit der Impact Box einen Beitrag leisten zur Förderung zukunftsrelevanter Gründungsideen in Unterfranken.

Weitere Informationen zum Projekt unter EntrepreneurSHIP und Gründerzentren Würzburg