Hochschulgebäude am Sanderring 8 a in Würzburg

„Was studiert Ihr und was wollt Ihr damit arbeiten?“ - der Studieninfotag Würzburg hatte Antworten parat

13.03.2018 | Pressemeldung
Studieninteressierte konnten sich in Vorträgen, Führungen, an Infoständen und bei Fachstudienberatern informieren

Die Hochschule Würzburg-Schweinfurt lud Interessierte zum Studieninfotag ein. Neben allgemeinen Informationen zum Studium an der FHWS, zum Bewerbungsverfahren, zur Zulassung und zur Hochschule stellten sich zahlreiche Studiengänge vor. Daneben hatten die Besucher die Möglichkeit, Hochschuleinrichtungen wie die Hochschulbibliothek oder das Hochschulmedienzentrum kennenzulernen. Das Studentenwerk gab Infos zu den Bereichen Wohnen, Finanzieren und Studieren. Der Hochschulservice Internationales informierte, welche Voraussetzungen man für ein Studium oder Praktikum im Ausland mitbringen sollte; die Stipendienberatung gab Tipps zur Vergabe von Stipendien.

Im Anschluss an die Begrüßung durch die Vizepräsidentin der FHWS, Professorin Dr. Gabriele Saueressig, konnten sich die Infotag-Besucher an den Infoständen persönlich informieren und Fragen stellen. In verschiedenen Hörsälen luden Professoren und Studierende ein, sich fachspezifisch über die Studiengänge Architektur, Bauingenieurwesen, Betriebswirtschaft, Informatik, Wirtschaftsinformatik, E-Commerce, International Management, Kommunikationsdesign, Kunststoff- und Elastomertechnik, Management im Gesundheitswesen, Medienmanagement sowie Vermessung, Geoinformatik und Geovisualisierung eingehend zu informieren.