Soziale Arbeit

Ziel des Studiengangs ist die Befähigung zu selbstständigem professionellen Handeln in den vielfältigen Praxisfeldern der Sozialen Arbeit auf der Basis wissenschaftlicher Erkenntnisse und wissenschaftlicher Methoden. Das Studienkonzept hat die raschen Veränderungen im Sozialstaat und die damit ständig neu entstehenden Problemlagen, sowie den gesellschaftlich berechtigten Anspruch eines Qualitätsmanagements in der Sozialen Arbeit im Blick. Neben einer grundständigen Ausbildung werden Kenntnisse vermittelt, die einen verhaltensorientierten Zugang betonen. Soziale Problemlagen werden vor dem Hintergrund empirisch-wissenschaftlicher Befunde analysiert und Methoden eingesetzt, deren Wirksamkeit prüf- und nachweisbar ist. Nachdem sich der verhaltensorientierte Zugang in anderen Ländern schon lange bewährt hat, bietet die Ausbildung international Anschluss.
Die vermittelten Qualifikationen orientieren sich an den internationalen Global Standards for Social Work Education and Training.

Eure Fragen zum Studium


Ansprechperson des Studiengangs

Prof. Dr. Theresia Wintergerst
Raum T.2.15
Tiepolostr. 6
97070 Würzburg

Telefon +49 931 3511-8926
E-Mail theresia.wintergerst[at]fhws.de

 

Schau auch direkt auf der Seite des Studienganges Soziale Arbeit vorbei

Selbsteinschätzungshilfe

Ist dieser Studiengang der Richtige für dich?

Mit der Selbsteinschätzungshilfe des Studiengangs kannst du überprüfen, ob der Studiengang zu dir passt!

Weitere Fragen?

Du möchtest einen direkten Kontakt zu einem Studierenden aus Soziale Arbeit und dir Tipps aus erster Hand holen? Dann melde dich dafür bei „Student for a Day“ an.

Auf diese Weise bekommst du sowohl einen tieferen Einblick in ein Studienfach als auch in den Studienalltag von Studierenden.