FAQs für Studieninteressierte

Fragen zur Studienorientierung und zu den Studienmöglichkeiten an der FHWS

Was sind die charakteristischen Merkmale eines Studiums an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften (Fachhochschule)?
  • Starker Praxisbezug durch Praxissemester und Projektarbeiten im Studium
  • Duales Studienmöglichkeiten
  • Hoher Anteil an Labor- und Seminarübungen
  • Abschlussarbeiten, die konkrete Fragestellungen aus der beruflichen Praxis behandeln
  • Fundierte Berufserfahrung der Professorinnen und Professoren
  • Lehrbeauftragte aus der Praxis
  • Lehrinhalte werden meistens in Seminaren vermittelt
Was ist der Unterschied zwischen einem Studium an der Universität und an der Hochschule für angewandte Wissenschaften?
  • Hochschule: Anwendungsorientiertes Studium
    Universität: Wissenschaftsorientiertes Studium
  • Hochschule: Kooperative Promotion
    Universität: Promotion möglich
  • Hochschule: Kleinere Studiengruppen
    Universität: Theorie und Wissenschaft im Vordergrund
  • Hochschule: Intensive Betreuung der Studierenden
    Universität: Vermittlung von umfangreichem Grundlagenwissen
  • Hochschule: Praxissemester im Studium
    Universität: Breiteres Fachangebot
  • Hochschule: Fundierte Berufserfahrung der Professoren    
Was versteht man unter gestuften Studiengängen?

Der erste berufsqualifizierende Studienabschluss nach einer Regelstudienzeit von sieben Semestern in Bayern ist der Bachelor. Der Master – als weiterführender Studiengang – setzt einen ersten akademischen Abschluss voraus.

Welche Abschlüsse kann ich an der FHWS erwerben?

An der FHWS kann sowohl der Bachelor als auch der Master erworben werden. Hier gibt es eine Übersicht über alle Studiengänge an der FHWS. Weitere Informationen und zahlreiche Videos bieten wir auch auf der Seite Studienganginfos für Studieninteressierte.

Welche Berechtigungen sind mit dem Masterabschluss verbunden?

Masterabschlüsse, die an Universitäten und gleichgestellten Hochschulen oder an Fachhochschulen erworben wurden, berechtigen grundsätzlich zur Promotion. Masterabschlüsse eröffnen den Zugang zum höheren Dienst.

Wie viele Semester beinhaltet das Studium an der HAW?

Die Regelstudienzeit beträgt sieben Semester inklusive eines Praxissemesters. Ausnahmen sind der Bachelor Architektur mit acht Semestern sowie der Bachelor Fachübersetzen mit sechs Semestern.

Welche MINT-Bachelorstudiengänge bietet die FHWS derzeit an?

Hier gibt es eine Übersicht über die MINT-Bachelorstudiengänge an der FHWS

Welche künstlerischen Bachelorstudiengänge bietet die FHWS derzeit an?

Hier gibt es eine Übersicht über die künstlerischen Bachelorstudiengänge an der FHWS

Welche wirtschaftswissenschaftlichen Bachelorstudiengänge bietet die FHWS derzeit an?

Hier gibt es eine Übersicht über die wirtschaftswissenschaftlichen Bachelorstudiengänge an der FHWS

In welchen Bachelorstudiengängen kann ich an der FHWS im sozialen Bereich studieren?

Hier gibt es eine Übersicht über die sozialen Bachelorstudiengänge an der FHWS

Welche Studiengänge kann ich auf Deutsch und Englisch studieren?

Die englischsprachigen Bachelorstudiengänge an der FHWS sind als TWIN Studiengänge („Zwillingsprogramme“) zu bestehenden deutschsprachigen Bachelorstudiengängen konzipiert. Diese Studiengänge ermöglichen, das Studium sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch zu absolvieren. Begleitet werden die Studiengänge von einer kulturellen und sprachlichen Ausbildung.

Ich möchte gerne dual studieren. Welche Möglichkeiten gibt es an der FHWS und welche Vorteile sind damit verbunden?

Die Hochschule Würzburg-Schweinfurt ist Kooperationspartner für duale Studienmöglichkeiten als Verbundstudium oder für ein Studium mit vertiefter Praxis, welche mit mehreren Vorteilen einhergehen.

Werden Vorkurse zur Vorbereitung auf das Studium an der FHWS angeboten?

Der Campus Weiterbildung bietet vorbereitende Kurse für das Studium an der FHWS an.

Ist die typische Master-/Bachelorarbeit an der FHWS praxisorientiert?

Die typische Master-/Bachelorarbeit an der FHWS löst ein Problem aus der Praxis. Die Studierenden der FHWS können somit Ihre Problemlösungskompetenz im Unternehmen oder anderen Institutionen beweisen und haben damit Vorteile im Bewerbungsverfahren.

Kann ich meine Masterarbeit an einem der Forschungsinstitute der FHWS schreiben?

Die Masterarbeit kann auch innerhalb von Forschungsprojekten an einem Forschungsinstitut der FHWS geschrieben werden.

Kann ich an der FHWS promovieren?

Die Absolventen der Masterstudiengänge können im Rahmen der kooperativen Promotion ihre Doktorarbeit erstellen.

Fragen zu Bewerbung, Zulassung und Einschreibung

Wann ist die Bewerbungsfrist für Studiengänge, die im Wintersemester beginnen?

Die Bewerbungsfristen für das Wintersemester finden Sie im Online-Bewerbungsportal APPLY.

Wann ist die Bewerbungsfrist für Studiengänge, die im Sommersemester beginnen?

Die Bewerbungsfristen für das Sommersemester finden Sie im Online-Bewerbungsportal APPLY.

Welche Studiengänge beginnen im Winter- oder Sommersemester?

Eine Übersicht zum Beginn der Studiengänge gibt es im Allgemeinen Informationsblatt für Studienbewerber auf Seite eins.

Wie hoch ist der NC in zulassungsbeschränkten Bachelor-Studiengängen?

Der NC in zulassungsbeschränkten Studiengängen kann nicht vorausgesagt werden und wird jeweils für jedes Bewerbungsverfahren neu berechnet.  Vergangenheitswerte aus den letzten Jahren sind im Informationsblatt über das Vergabeverfahren in den zulassungsbeschränkten Bachelorstudiengängen (unter B) einsehbar und dienen lediglich als unverbindliche Orientierung.

Bei welchen Bachelor-Studiengängen benötige ich zum Studium eine Eignungsprüfung?

Bei den künstlerischen Studiengängen Kommunikationsdesign und Architektur. Ausführliche Angaben finden Sie unter: allgemeine Informationen zur Bewerbung.

Sollte ich mich nach meinem Abitur an der Hochschule in zulassungsbeschränkten Bachelor-Studiengängen bewerben, obwohl ich zunächst einen Dienst (z.B. Bundesfreiwilligendienst, freiwilliger Wehrdienst, freiwilliges soziales Jahr) ableiste?

Grundsätzlich ja. Bitte beachten Sie dazu im Informationsblatt über das Vergabeverfahren in den zulassungsbeschränkten Bachelorstudiengängen insbesondere den Punkt „Sonderregelung für Vorwegzulasser“ unter 2.3.3

Nach welchen Kriterien werden die Bewerber für zulassungsbeschränkte Studiengänge ausgewählt?

Bitte beachten Sie im Informationsblatt über das Vergabeverfahren in den zulassungsbeschränkten Bachelorstudiengängen insbesondere die Punkte 2.1 und 2.3.2

Führt die Hochschule das Auswahlverfahren in zulassungsbeschränkten Bachelor-Studiengängen durch?

In zulassungsbeschränkten Bachelorstudiengängen erfolgt die Zulassung bzw. Ablehnung unmittelbar über Hochschulstart.

Welche Zulassungsbedingungen bestehen für ein Studium an der FHWS?

Ausführliche Angaben finden Sie auf den Seiten zu allgemeinen Informationen zur Bewerbung und den Zulassungsbedingungen.

Welche Voraussetzungen müssen qualifizierte Berufstätige erfüllen, um den fachgebunden Hochschulzugang zu bekommen?

Beruflich Qualifizierte müssen an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt vor der endgültigen Immatrikulation in dem beantragten Studiengang ihre Studieneignung durch ein zweisemestriges Probestudium nachweisen.
Bitte beachten Sie im Informationsblatt über das Vergabeverfahren in den zulassungsbeschränkten Bachelorstudiengängen auch den Punkt 2.3.4. sowie das Informationsblatt für beruflich Qualifizierte.
Bitte vereinbaren Sie bei Fragen dazu einen Termin mit der allgemeinen Studienberatung.

Was ist unter einer Pflichtberatung für Bewerberinnen und Bewerber ohne Abitur zu verstehen?

Der allgemeine und fachgebundene Zugang zur Hochschule setzt voraus, dass ein Beratungsgespräch an der Hochschule absolviert wurde, an der das Studium aufgenommen werden soll; die Hochschule stellt hierüber eine Bescheinigung aus. Bitte vereinbaren Sie bei Fragen dazu einen Termin mit der allgemeinen Studienberatung.

Bietet der Campus Weiterbildung Vorbereitungskurse für Bewerberinnen und Bewerber ohne Abitur an?

Der Campus Weiterbildung bietet berufsbegleitende Vorbereitungskurse und Crashkurse in Mathematik, Physik & Techniken des wiss. Arbeitens an. Die Inhalte werden in kleinen Gruppen mit höchstens 20 Teilnehmern von erfahrenen Dozenten, die den unterschiedlichen Wissensstand der einzelnen Teilnehmer berücksichtigen vermittelt.

Was sind die Zugangsvoraussetzungen für den Studiengang Management im Gesundheitswesen?

Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums ist der Nachweis der allgemeinen oder fachgebundenen Hochschulreife, der Fachhochschulreife oder eine durch Rechtsvorschrift als gleichwertig anerkannten Zugangsberechtigung für einen Bachelor Studiengang und zusätzlich eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem Gesundheitsberuf.

Ich habe bereits an einer anderen Hochschule studiert, kann ich mir einzelne Prüfungsleistungen anrechnen lassen?

Wenn Sie zum Studium an unsere Hochschule gewechselt sind oder den Studiengang innerhalb der Hochschule gewechselt haben, können Sie sich evtl. Leistungen aus Ihrem vorherigen Studium anrechnen lassen. Bitte setzen Sie sich dazu zunächst mit dem Hochschulservice Studium in Verbindung. Sie erhalten ein Formular, in dem die jeweiligen Modulverantwortlichen die Anrechnung bestätigen müssen. Bitte informieren Sie sich auch auf den Seiten zur Bewerbung in ein höheres Semester.

Ich möchte das Studium wechseln. Kann ich mich für ein höheres Semester bewerben?

Bitte informieren Sie sich auf den Seiten zur Bewerbung in ein höheres Semester.

Muss ich mich an meiner bisherigen Hochschule exmatrikulieren, um mich an der FHWS bewerben zu können?

Sie können an ihrer bisherigen Hochschule während des Bewerbungsvorganges an der FHWS immatrikuliert bleiben. Die Exmatrikulation an der bisherigen Hochschule muss erst unmittelbar vor der Immatrikulation an der FHWS erfolgen.

Werden Zweitstudienbewerber in zulassungsbeschränkten Bachelor-Studiengängen nach besonderen Zulassungskriterien zugelassen?

Bewerber, die zum Zeitpunkt der Bewerbung bereits ein Studium an einer deutschen Hochschule abgeschlossen haben, werden im Rahmen einer Sonderquote zugelassen.
Ausschlaggebend für die Zulassung ist die Höhe der Messzahl, die aus dem Ergebnis der Abschlussprüfung des Erststudiums und dem Grad der Bedeutung des Grundes für das Zweitstudium gebildet wird. Weitere Angaben finden Sie im Informationsblatt über das Vergabeverfahren in den zulassungsbeschränkten Bachelorstudiengängen. (unter „D“)

Besteht für Studierende eine Krankenversicherungspflicht?

Für alle Studierenden besteht Krankenversicherungspflicht. Nähere Auskünfte, insbesondere über Krankenversicherungsbeiträge und Versicherungsbefreiung, erhalten Sie von den Allgemeinen Ortskrankenkassen (AOK) und allen anderen gesetzlichen Krankenkassen. Weitere Angaben finden Sie im Informationsblatt über das Vergabeverfahren in den zulassungsbeschränkten Bachelorstudiengängen. (Seite 13)

Welche Stellen kann ich bei Vorliegen einer Behinderung oder chronischen Krankheit an der FHWS ansprechen?

Hier finden Sie die Ansprechpersonen bei Behinderung oder chronischen Krankheiten.


Deine Frage wurde hier nicht beantwortet?

Der Hochschulservice Studium bietet ebenfalls FAQ mit weiteren Fragen zu Bewerbung & Einschreibung: FAQ des Hochschulservice Studium

Ausländische Bewerberinnen und Bewerber finden Antworten auf ihre Fragen hier:
FAQ von FHWS International

Auch die Studienberatung der FHWS steht bei Fragen gerne für eine Beratung zur Verfügung.