Labor Hochspannungstechnik

Das Studium der Elektro- und Informationstechnik mit Schwerpunkt auf der Elektrischen Energietechnik ist durch hohen Praxisbezug gekennzeichnet.

Studierende können hohe Fachqualifikation durch aufeinander aufbauende und inhaltlich abgestimmte Module innerhalb eines Labors erwerben.

Nach dem Praxissemester wird in der Bachelorarbeit das eigenständige, wissenschaftlich fundierte Arbeiten erlernt. Weitergehende fachliche, wissenschaftliche und personale Kompetenzen vermittelt das Masterstudium Elektro- und Informationstechnik. Engagierte und interessierte Absolventen können auch durch eine kooperative Promotion ihre wissenschaftliche Ausbildung fortsetzen. Nähere Informationen hierzu sind auch auf der Seite des Instituts für Energie- und Hochspannungstechnik (IEHT) zu finden.

Informationsvideo Hochspannungslabor

Video mit allgemeinen Informationen über das Hochspannungslabor

Vorführung Hochspannungslabor

Video mit einer Versuchsvorführung im Hochspannungslabor


Informationsvideo IEHT

Video mit allgemeinen Informationen über das IEHT


Ansprechpartner

Laborleitung

Prof. Dr. Markus Zink
Fakultät Elektrotechnik
Telefon +49 9721 940-8498
E-Mail markus.zink[at]fhws.de
uwe.sponholz[at]fhws.de

Mitarbeiter

Thomas Göpfert
thomas.goepfert[at]fhws.de

Florian Swobodnik
florian.swobodnik[at]fhws.de

Adresse

Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt
Fakultät Elektrotechnik

Labor für Hochspannungstechnik

Ignaz-Schön-Str. 11
97421 Schweinfurt

Links und Downloads

Zur Seite des Labors Hochspannungstechnik

Zur Übersichtsseite der Labore der Fakultät Elektrotechnik

Zur Informationsseite des Studiengangs Elektro- und Informationstechnik