Studierende der FHWS an Bohrmaschine, c Stefan Bausewein

Akkreditierung

UNIcert®

UNIcert® DAS FREMDSPRACHENZERTIFIKAT FÜR DEN HOCHSCHULBEREICH
UNIcert® DAS FREMDSPRACHENZERTIFIKAT FÜR DEN HOCHSCHULBEREICH

Das Akkreditierungsverfahren ist ein mehrstufiges Verfahren, das auf dem Prinzip des Peer Review beruht. Eine Gruppe von externen Gutachter*innen begutachtet dabei den zu akkreditierenden Studiengang nach bestimmten Kriterien (Ziele, Konzept, Implementierung und Qualitätssicherung).

Der Campus Sprache hat Akkreditierungen für die Deutschkurse folgender Niveaustufen:

Deutsch als Fremdsprache, Level A1 & Level A2 - UNIcert®-Basis

Basis: Legt eine Person ein Zertifikat UNIcert® Basis vor, so ist sie/er/* in der Lage in routinemäßigen Situationen Informationen auszutauschen und besitzt grundlegende interkulturelle Kompetenzen.

Deutsch als Fremdsprache, Level B1 - UNIcert®-I

I: Legt eine Person ein Zertifikat UNIcert® I vor, so kann sie/er/* sich mithilfe grundlegender Ausdrucksmittel sowie grammatischer Strukturen und eines soliden Wortschatzes schriftlich und mündlich äußern. Sie/er/* besitzt Grundkenntnisse, auf die man gut aufbauen kann. Das Zertifikat UNIcert® I bescheinigt ausbaufähige Grundkenntnisse zur Bewältigung ausgewählter allgemeinsprachlicher, berufs- und studienbezogener Situationen.

Deutsch als Fremdsprache, Level B2 - UNIcert®-II

II: Personen mit einem Zertifikat UNIcert® II verstehen den wesentlichen Inhalt allgemeinsprachlicher, berufs- und studienbezogener Texte und können sich zu einer Vielfalt kultureller und fachlicher Themen angemessen äußern und an entsprechenden Gesprächen aktiv teilnehmen.