Werden Sie zum Changemaker!

Mit einer Förderung für Klein- und mittelständische Unternehmen aus Bayern

Über die finanzielle Projektförderung des Europäischen Sozialfonds (ESF) haben Klein- und Mittelständische Unternehmen aus Bayern die einmalige Chance an einer kostenfreien Weiterbildung teilzunehmen.

Sichern Sie sich und/oder Ihren Mitarbeitenden einen der begrenzten Plätze für das Thema:

Entwicklung menschenzentrierter digitaler Produkte

Mehr über die Inhalte, die Termine und Anmeldung erfahren Sie auf dieser Seite, auf einer unserer Informatinsveranstaltungen oder gerne auch bei einem virtuellen Käffchen mit unserem Team.

Ihr Unternehmen zählt nicht zu den KMU und/oder sitzt nicht in Bayern? Leider ist diese Weiterbildung dann in Ihrem Fall nicht förderfähig. Gerne beraten wir Sie hinsichtlich Ihrer Möglichkeiten zur Teilnahme an unseren Weiterbildungsangeboten und möglichen Förderungen.

Wir freuen uns auf Sie!

Prof. Dr.
Tobias Aubele

Prof. Dr.
Isabel John

Prof. Dr.
Rolf Schillinger

M.Sc. & Dipl.-Kff
Christiane Herbst

Durch Klicken gelangen Sie zum Anmeldeformular


Ihre neuen Kompetenzen

Mit den folgenden Modulen machen wir Sie fit für die digitale Transformation in Ihrem Unternehmen. Die Sache hat nur einen Haken, wir spannen auch ihr Umfeld ein! Unser Ziel ist es nämlich, nicht nur Sie für die Entwicklung menschenzentrierter digitaler Produkte fit zu machen, sondern auch Ihre KollegInnen hierfür zu sensibilisieren.

 

Modul 1 - Customer Experience

In diesem Modul beschäftigen Sie sich mit dem Thema Usability und User Experience. Zusammen mit unseren ExpertInnen lernen Sie anhand Ihrer Webseiten, wie Sie diese menschenzentriert gestalten, welche Tools Sie hierbei nutzen und auf welche Forschungserkenntnisse Sie sich stützen können.

 

Modul 2 - Agiles Projektmanagment

Nach Abschluss dieses Modul kennen und verstehen Sie die agilen Werte. Sie sind in der Lage in agilen Projekten mitzuarbeiten und Teams mit agilen Praktiken zu unterstützen. Von besonderem Wert sind für Sie die Planspiele mit denen Sie verschiedene Rollen des agilen Projektmanagement auszuprobieren und erleben zu können.

 

Modul 3 - Datenmanagement

Auch in Ihrem Unternehmen werden sicherlich Daten zunehmend im Mittelpunkt von Strategien und Entscheidungsprozessen stehen. Wir vermitteln Ihnen daher das notwendige Know-How zu moderner Infrastruktur, zu Datengewinnung und Verarbeitung, dem Management von Daten sowie zur Datenanalyse. Großen Wert legen wir natürlich auch in diesem Modul auf die Vermittlung von Inhalten anhand von Hands-On Übungen.


Wie geht es für Sie weiter?

Unsere erste Changemaker Journey startet im Mai und endet im Juli 2022.

Sie durchlaufen ein dreimonatiges Weiterbildungsprogramm. Aber keine Angst, Ihr Tag braucht hierfür keine 48 Stunden! Wir stellen sicher, dass Sie Job, Familie, Freizeit und Ihre Weiterbildung vereinbaren können.

Die Präsenzkurse mit unseren ExpertInnen finden zwei Mal pro Monat statt. Die Theorie vertiefen Sie in kleinen Lerneinheiten die Sie flexibel, allein oder in Gruppen bearbeiten können. Ein mal pro Woche erhalten Sie zusätzlich eine digitale zweistündige Einheit mit unseren Lehrbeauftragten.

Unser Konzept sieht vor, dass wir Ihnen auf Ihrer Lernreise auch sogenannte E-Tutoren zur Verfügung stellen. Aktuell befinden wir uns für dieses Vorhaben allerdings noch in der Planung bzw. in der Suche nach geeigneten Studierenden.

Unser Ziel ist es, auch in der Entwicklung unserer Weiterbildung einen agilen Ansatz zu verfolgen. Ihr Feedback, Ihre Ideen und Wünsche sind daher für unsere Kurse essenziell. Wir bemühen uns alle unsere Schritte für Sie transparent zu machen und stehen Ihnen für Fragen und Feedback jederzeit gerne zur Verfügung.

 

 

Sie haben nun zwei Möglichkeiten!

1. Sie melden sich über den Button "Jetzt anmelden" gleich für den nächsten Kurs an und bekommen zeitnah weitere Informationen zu Ihrer persönlichen Changemaker Journey.

2. Sie haben noch Fragen und möchten noch ein wenig Bedenkzeit, dann kommen Sie doch einfach zu einer unserer Informationsveranstaltungen oder schreiben Sie uns eine E-Mail an F-it[at]fhws.de

Der nächste Veranstaltungstermin zur Vorstellung der Weiterbildung findet am 17.05. in der Zeit von 12:00-13:00 Uhr digital statt. Nach Ihrer Anmeldung unter F-it[at]fhws.de senden wir Ihnen die Zugangsdaten per E-mail zu.

 

 

Durch Klicken gelangen Sie zum Anmeldeformular

Ist mein Unternehmen ein KMU?

Die Bestimmung eines KMU (klein- und mitteständischen Unternehmen) hinsichtlich einer Förderung durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) ist in manchen Fällen leider etwas umständlich. Es gilt nicht nur die Anzahl der Mitarbeitenden und der Umsatz zu berücksichtigen, sondern man muss zunächst den Status betrachten eines Unternehmens betrachten.

Es wird unterschieden in:

  • Eigenständiges Unternehmen
  • Partnerunternehmen
  • Verbundene Unternehmen

Genaue Informationen darüber ob Ihr Unternehmen im Sinne des ESF als KMU gilt, finden Sie im Benutzerleitfaden zur Definition von KMU.

Wir benötigen von jedem Teilnehmenden das folgende ausgefüllte und unterschriebene Formular über die Angaben zur Einstufung als KMU.

Zudem benötigen wir von Ihnen den folgenden Teilnehmendenfragebogen vollständig ausgefüllt und unterschrieben zurück.

 

Achtung! Ohne die oben genannten Dokumente (Einstufung als KMU / Teilnehmendenfragebogen) ist eine Teilnahme an der ESF geförderten Weiterbildung leider nicht möglich.


Das Projekt wird gefördert durch:



7 gute Gründe für den Campus Weiterbildung