Hands-On Workshop Deep Learning mit Tensorflow 2

Praktische Einführung Deep Learning, Machine Learning, Künstliche Intelligenz

In unserem digitalen Praxisworkshop lernen Sie auf dem eigenen Rechner Deep Learning zu betreiben. Sie erfahren die Basics und die Unterschiede zwischen Deep Learning, Machine Learning und künstlicher Intelligenz. Sie lernen neuronale Netze zu spezifizieren und trainieren und deren Güte zu bewerten.


Kursdetails

Termine: ausstehend

Dauer: 16 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten (2 Tage) 

Dozent (extern): Dr. Tristan Behrens

Standort: Präsenztermin in Würzbug

Teilnehmerzahl: begrenzt (9 Personen)

Preis: 439€ p.P.

Für dieses Angebot sollten Sie sicher im Umgang mit Ihrem Rechner sein und über Kenntnisse einer Programmiersprache verfügen. Keine Angst, Sie müssen kein Profi sein! Was Sie aber benötigen, ist Neugierde, Offenheit und einen eigenen Rechner.

  • Einführung AI, Machine Learning, Deep Learning
  • Entwicklungsumgebung

  • Training auf CPU und GPU

  • Ein erstes Neuronales Netz

  • Supervised vs. Unsupervised Learning

  • Data Preprocessing

  • Mathematik von Fully connected Neuronal Networks

  • Wann ist ein Neuronales Netz tief?

  • Aktivierungsfunktionen

  • Gütebestimmung über Fehlerfunktionen

  • Intuition hinter dem Lernalgorithmus Stochastic Gradient Descent

  • Underfitting und Overfitting

  • Best Practices für die Hyperparameter-Optimierung

  • Convolutional Neural Networks (CNNs)

  • Lösen von Image-Processing Use-Cases

  • Übersicht über Fortgeschrittenenthemen


Jetzt für den nächsten Kurs vormerken lassen!

Ihre Daten
Wie sind Sie auf dieses Weiterbildungsangebot aufmerksam geworden?
Ihre Buchung

Es besteht die Möglichkeit diesen Workshop exklusiv für Ihr Unternehmen durchzuführen. Preise auf Anfrage über campus.weiterbildung[at]fhws.de.

Sie haben noch Fragen oder möchten nähere Informationen zu unseren Angeboten?

Kontaktieren Sie uns gerne!

Campus Weiterbildung und Sprache
Telefon: +49 931 3511-6300
campus.weiterbildung[at]fhws.de