Summerschool Design Project Photography - Open City

Auf einen Blick

Art des Angebots: Zertifikatslehrgang

Zulassungsvoraussetzungen: Ja (s. u.)

Unterrichtssprache: Englisch

Abschluss: Hochschulzertifikat 8 ECTS

Beginn: Sommersemester 2017

Dauer: 5 bis 8 Wochen

Standort: Würzburg

Fakultät: Gestaltung (FG)

Kosten: 2.300 Euro

Weiterführende Informationen

Unsere Zielgruppe sind Bachelorstudierende aus dem Fachbereich Gestaltung

Zulassungsvoraussetzungen

Studium im Fachbereich Gestaltung ab dem zweiten Fachsemester

Modul 1: Design Project Photography (Marcus Kaiser)

  • Methodisches und konzeptionelles Arbeiten mit dem Medium der Fotografie. Visualisierungstechniken.
  • Theoretische und praktische Umsetzung eines Projektes:
    Von der Idee zum Konzept, Aufnahmevorbereitung, Bildfindung, Realisation, Motivauswahl, Gliederung, Präsentation und Ausstellungstechniken

Modul 2: Europäisches Design oder Wie das Neue in die Welt kommt (Dr. Christian Bauer)

  • Wickedly attractive – New aspects of the renaissance culture
    Dr. Christian A. Bauer führt in einige Kernelemente der Renaissancekultur ein. In zwei Impulsvorträgen demonstriert er, wie in Italien zwischen 1300 und 1600 grundlegende Formen menschlicher Selbstwahrnehmung und Selbstbeschreibung unter dem Eindruck damaliger Medienrevolutionen eingeübt wurden.
  • Discovering landscape – Topography and the explosion of the eye
    Die Entdeckung der Landschaft geht auf die bildende Kunst und Literatur des 13. Jahrhunderts zurück. Dante und Petrarca waren die ersten Dichter, die begriffen, dass sich Gedanken und Gefühle des Menschen in die Landschaft projizieren lassen. Die Entdeckung der Zentralperspektive und die entstehende Rechenkunst stellen im Verein eine Neulanderschließung dar: Der Raum ist berechenbar und zu einem Spiegel menschlicher Natur geworden.D
  • Discovering mankind – Biography and how attitudes become form
    Die Renaissancekultur entdeckt den Menschen und die Menschheit neu. Die Künstler leisten erste anthropometrische Erschließungen des Menschen (Proportionenlehre) und entdecken den individuell gestaltbaren Zusammenhang zwischen Erscheinungsbild (image) und Biografie des Menschen. Die menschlichen Leidenschaften auf der einen Seite und die bewusste Steuerung des Erscheinungsbilds treffen erstmals aufeinander.

Änderungen vorbehalten!

Bei erfolgreichen Bestehen der Modulabschlussprüfungen erhalten Sie ein Hochschulzertifikat mit 8 ECTS-Punkten.

Bitte nutzen Sie unser Online-Anmeldeformular, um uns Ihre Bewerbungsunterlagen für die Teilnahme an der Summerschool Design Project Photography zu senden.

Ansprechpartnerin für die Summerschool Design Project Photography

Campus Weiterbildung
Melanie Gabold
Raum 10.3.3
Landwehrstraße 46
97421 Schweinfurt
Telefon +49 931 3511-8540
E-Mail melanie.gabold[at]fhws.de